Godzilla

Godzilla

Warner Home Video

... Klappe die 100.?
So ganz genau kann sicherlich keiner sagen, wie viele Godzilla-Filme seit der Grundidee im Jahre 1954 gedreht wurden. Auch die Details in Bezug auf die Namensgebung sind heute nicht klar.
Die dazugehörigen Versionen gehen über einen Mitarbeiter von Tōkyō Takarazuka Gekijō K.K, der aufgrund seiner Größe und seines Gewichtes "Godzilla" genannt wurde, bis hin zu einem Namen in der Planungsphase als eine Kreuzung zwischen einem Wal und einem Gorilla.
Keine Version wurde je bestätigt, aber nun kommt nach Regisseur Roland Emmerichs Umsetzung von "Gozilla" erst der zweite außerhalb Japans produziert "Godzilla"-Film auf unsere heimische Leinwand.
Um es kurz zu machen: Die Menschheit muss gerettet werden, wobei vielleicht (?) nur ein Monster helfen kann. Düsterheit und teilweise schlecht animierte Szenen säumen den Film, der es auch nicht schafft, die düstere Stimmung durch Musik zu untermalen, um so ein wenig Godzillagrusel herbei zu zaubern.
Die Story ist so schwach, dass ich mir manchmal eine Werbeunterbrechung gewünscht hätte.
Fazit: Lieber die Filme aus den Anfängen von "Godzilla" als die heutigen Fassungen anschauen!
Euer Mann ohne "Godzilla"-Gefühl
Darsteller: Bryan Cranston, Elizabeth Olsen, Aaron Taylor-Johnson, David Strathairn, Ken Watanabe Regisseur(e): Gareth Edwards
Format: Widescreen
Sprache: Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 7.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Spanisch, Portugiesisch Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Warner Home Video
Erscheinungstermin: 25. September 2014

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek