GLYX-DIÄT – Das Kochbuch: 222 Rezepte zum Abnehmen mit Glücks-Gefühlen. Extra: Einsteiger-Power-Woche (GU Diät & Gesundheit)

GLYX-DIÄT – Das Kochbuch: 222 Rezepte zum Abnehmen mit Glücks-Gefühlen. Extra: Einsteiger-Power-Woche (GU Diät & Gesundheit)

GLYX-DIÄT -  Das Kochbuch: 222 Rezepte zum Abnehmen mit Glücks-Gefühlen. Extra: Einsteiger-Power-Woche (GU Diät & Gesundheit)

Nussjoghurt auf Camembert, Wildmedaillons mit Champignonragout, Makrelen-Toast — da kann einem doch das Wasser im Mund zusammenlaufen. Darf es auch! Sogar wenn Sie sich vorgenommen haben, ein paar Pfunde abzuspecken. Was hier schon beim Lesen den Gaumen kitzelt, sind Menüvorschläge für die Einstiegs- bzw. Powerwoche zur Glyx-Diät. Letztere wurde von Marion Grillparzer in ihrem Buch Die Glyx-Diät bereits ausführlich erläutert. In Glyx-Diät. Das Kochbuch hat die Diplom-Ökotrophologin nun über 200 Rezepte zum Abnehmen mit Glücksgefühlen zusammengestellt. Die Idee basiert auf dem glykämischen Index (Glyx), der anzeigt, wie stark ein Nahrungsmittel Blutzucker und Insulinproduktion beeinflusst. Je niedriger der Glyx-Index, desto gesünder die Nahrung. In leicht nachvollziehbaren Schritten und locker-knappem Erzählton wird der Leser an die hier vorgeschlagene Umstellung der Ernährungsweise herangeführt. Ausgewogene Ernährung, bei der — bei ausreichender Bewegung — durchau

GLYX-DIÄT –  Das Kochbuch: 222 Rezepte zum Abnehmen mit Glücks-Gefühlen. Extra: Einsteiger-Power-Woche (GU Diät & Gesundheit)

Unverb. Preisempf.: EUR 12,90

Preis: EUR 10,00


wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Withings Steel HR Sport Review – Eleganz trifft auf Fitness
wallpaper-1019588
Du bist, was du isst
wallpaper-1019588
Buenos Aires auf dem Schlossberg
wallpaper-1019588
Rauchen gefährlicher als Krieg und Terror, deshalb demnächst Rauchverbot auch im PKW
wallpaper-1019588
Überwachungskamera DBPOWER H.264 1080P
wallpaper-1019588
Die 12 größten Laufveranstaltungen in Berlin von 10km Lauf und Halbmarathon bis Marathon
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jenny Lewis – On The Line