Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Im Zuge der Blogparade „Let´s Cook" möchte ich euch ein Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl vorstellen. Wir hatten kürzlich Freunde beim Brunchen zu besuch und da war jemand dabei, der eben kein Gluten verträgt. Sie bringt sich zwar immer auch selber Brot / Brötchen mit, aber irgendwie wollte ich dann auch mal für etwas Abwechslung sorgen und habe ein glutenfreies Brot gebacken.

Vorab: Das Brot war wirklich lecker und wir haben es mittlerweile sogar ein zweites Mal (in rund) gebacken. Das Brot ist sehr „dicht" von der Konsistenz her und wir haben es je nach Belag auch etwas dünner geschnitten. Es macht dafür aber sehr satt und hält da auch lange an. Vom Handling her ist es ein Klacks dieses Brot zu backen und auch zeitlich absolut nicht nennenswert. Dieses erhabene Gefühl „Ich habe Brot gebacken..." danach ... ein Traum! :-) Ich bin auf jeden Fall auf den Brot-selber-Back-Trip gekommen und möchte da noch etwas rum probieren. Die wunderbar dunkle Farbe bekommt das Brot übrigens durch das Traubenkernmehl und das passt geschmacklich auch hervorragend zu den Nüssen im Brot. Yummi!

Die Zutaten sind bei diesem Brot sind vielleicht für die ein oder andere noch Neuland, aber es lohnt sich wirklich mal etwas mit Mehlen zu experimentieren. Da gibt´s richtig leckere Alternativen! Meine Produkte sind zum größten Teil von nu3, vieles gibt es aber auch in Bio Supermärkten oder auf dem Markt. Bei uns ist Edeka übrigens auch ziemlich krass unterwegs, was „exotischere" Lebensmittel und Zusätze angeht - die haben eine große Auswahl!

Das Ursprungsrezept ist übrigens von Schuesselglueck und wurde von mir dann einfach abgewandelt.

Backt jemand von euch sein Brot selber?

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Zutaten für 2 glutenfreie Baguetten

Rezept - so funktioniert´s

  1. Den Backofen auf 170° (Ober/Unterhitze) vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.
  3. Walnussöl und Balsamico mit dem heißen Wasser verrühren und dann mit den trockenen Zutaten vermischen. Danach die beiden Eiweiß unterrühren und 5 Minuten Ruhe lassen.
  4. Zwei Baguetten formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Die Baguetten mit Leinsamen bestreuen und ab in den Ofen damit! Nach ca. 70 Minuten sind sie fertig und alles duftet wunderbar nach frischem Brot!
Lasst es euch schmecken! Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Teilnehmerinnen der Blogparade Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook

Glutenfreies Brot Rezept mit Walnüssen, Leinsamen und Traubenkernmehl – Blogparade: Let´s cook


wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp