Glückskekse für’s neue Jahr

Heuer zu Silvester wollte ich Familie und Freunde mit selbstgenähten Glücksbringern überraschen. Dafür habe ich eine Anleitung zu diesen tollen DIY Glückskeksen im  Netz gefunden. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hoffe, dass meine Wünsche für all meine Lieben in Erfüllung gehen!

In diesem Sinne wünsche ich Euch auch ein wundervolles neues Jahr, Glück, Gesundheit und Zeit für viele DIY Ideen! :-)

Eure Tina!

PS: Die Glückskekse eignen sich auch großartig für Geldgeschenke oder einfach klassisch gefüllt mich echten chinesischen  Glückskekssprüchen! :-)

Glückskekse für’s neue Jahr

Du brauchst:

  • Verschiedene Baumwollstoffe mit einer Breite von ca. 13 cm (=Breite einer CD)
  • CD als Schablone
  • 180er Bügelvlies oder 240er Volumenvlies
  • ev. Zickzack-Schere
  • Glückwünsche für’s neue Jahr

So geht’s:

  1. 2x Stoff und 1x Vlies mit der CD-Vorlage ausschneiden.
  2. Vlies aufbügeln und Stoff links auf links mit einem Abstand von ca. 0,7 cm zusammennähen.
  3. Mit einer Zickzack-Schere den Rand versäubern.
  4. Nun den Kreis zusammenklappen und in der Mitte mit einer geraden Linie – mit einem Abstand von jeweils 1,5 cm vom Rand weg – zusammennähen.
    Glückskekse für’s neue Jahr
  5. Die Enden umstülpen, Glückwünsche ausschneiden und im Keksinneren verstauen.
    Glückskekse für’s neue Jahr
  6. Fertig ist dein Glückskeks!

wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Schmetterlingsfarm Steinhude – Ausflugstipp bei Regenwetter
wallpaper-1019588
Oonops Drops – Jazz’n’Beats 2 // free podcast
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Von Maniac zu Easy Monday
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Kirche und Geld
wallpaper-1019588
Was haben Hausschuhe mit Zimt zu tun? #Nawemo #Wellness #Bequem