Glossybox Young Beauty

Die Woche wurde die zweite Ladung der Glossybox Young Beauty verschickt – mit etwas anderem Inhalt als die ersten hatten.  Ich habe sie sofort heute ausgepackt und zeige euch nun, was bei mir enthalten war. Vorab: Die Glossybox Young ist kein Abo, sonder eine einmalige Box für 9.95€. Auf der Glossybox Website könnt ihr noch auch welche Bestellen. Die enthaltenen Marken sind allesamt Drogerie und eher günstig, ich finde sie sind auch alle gut nachzukaufen.

Glossybox Young Beauty

Glossybox Young Beauty

Ich finde die Verpackung sehr schick – sowohl die äußere mit dem Glossyboxlogo, als auch die eigentliche Box in knalligen Pink, dazu das grüne Papier und die grüne Schleife. Ich finde da hat sich Glossybox echt Mühe gegeben und die Box wirkt gleich viel jünger und strahlender als die normale. Was auffällig ist, sie war wesentlich schwerer als bisher alle anderen Glossyboxen, die ich erhalten habe, aber wenn man sich den Inhalt anschaut, erklärt sich das schnell!

Glossybox Young Beauty

DSCI4743

Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden von dieser jungen Version der Glossybox! Ich werde alle Produkte probieren und es ist keins dabei, was ich überhaupt nicht gebrauchen kann. Der Nagellack ist nicht meine Farbe, aber vielleicht gefällt er mir ja auf den Nägeln! Die anderen Produkte teste ich nun aus und wenn ihr mögt, schreibe ich auch detailliert etwas dazu :)

Die Box ist natürlich sehr pflegelastig – genauso wie auch die erste Ladung. Ich finde das nicht grundsätzlich schlecht, die Produkte, die enthalten sind, sind auf der Website verzeichnet und da sieht man schon, dass es sich mehr um Pflege handelt kann sich keiner beschweren.

Was haltet ihr von der Glossybox Young Beauty? Ich finde sie sehr gut und sie überzeugt mich mehr als die normale Version. Top!


wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Schnell Körperfett verlieren: 5 Fett weg Tricks, die funktionieren
wallpaper-1019588
Die gepiercte Maria
wallpaper-1019588
Halloween Vorbereitungen
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 19: Vegane Zimtschnecken mit 4 Zutaten Gesund & Zuckerfrei