Glossybox Men

Glossybox Men
Glossybox Men
Mein Glossyboxfieber schwappte damals auch auf meinen Mann über. Mittlerweile habe ich mein Abo gekündigt , und die letzte Box meines Mannes kam gestern an. Die Glossybox Men gibt es nur alle drei Monate für 15 Euro. Daher dachte ich das die Box etwas reichhaltiger und besser gefüllt sei wie die Damenbox. Ich dachte. Das Hauptprodukt in Originalgrösse war diesmal das Fussdeospray "Silver active" von Hansaplast.An sich nicht schlecht aber für 2,95 auch kein Highlight. Bei den weiteren Sachen ist mir aufgefallen, das sie schmutzig und teilweise zerkratzt sind. Ich möchte gar nicht wissen wie alt die Sachen sind und aus welcher Ecke sie hervorgeholt wurden. Ein 75 ml Shampoo & Conditioner von Paul Mitchel für Männer war noch die Größte Probe. Noch enthalten waren 15ml After Shave Moisturizer von Ahava,10 ml  Royal Shaving Cream -war für uns völlig unbekannt.Die 20ml Biotherm Aquapower D- Sensitive Probe war total verschmutzt ,so das ich gar nicht wissen möchte ob der Inhalt noch gebrauchbar ist.Dann gabs noch eine 20ml Probe Hydro Duschgel Olivenöl- ein Apothekenprodukt und KMS Modelier Paste.Tja das einzig Gebrauchbare ist das Fußdeo. Die 15 Euro sind aber absolut nicht gerechtfertigt den die meisten Proben bekommt man sonst gratis. Und weil auch noch die Qualität zu wünschen übrig ließ, haben wir die Box gestern abbestellt. Ich sage zum zweiten Mal Bye Bye Glossybox, nur die Pappschachtel werden mir fehlen :) die konnte ich gut gebrauchen.
Glossybox MenGlossybox Men

wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben