Glossybox Juni

Heute kam die Juni Box bei mir an und hier folgt mein Bericht dazu.

Glossybox JuniVorneweg, die Box befindet sich dieses Mal im Sommerkleid. Die Box ist statt pink in einem Sandfarbenenton gehalten und die Oberfläche ist strukturiert. Ausserdem ist das Seidenpapier darin in einem hellen blauton gehalten, so dass die Box ein tolles, maritimes Flair erhält. Finde ich schon mal gut.

Glossybox JuniZu den Produkten:

ALESSANDRO Nagellack Originalprodukte 9.95 Euro
“We love colours” – so lautet das Moto der alessandro Nagellacke. Hier treffen leuchtende Farben auf schnell trockenenden und lange haltbaren Lacke.

Glossybox JuniNagellacke finde ich ja immer gut =) Die Marke alessandro ist mir bekannt und ist in der Schweiz vor allem in Drogerien erhältich und zwar nicht zu einem zu knappen Preis. Ich habe den Lack in der Farbe Peachy Cinderella erhalten und die Farbe passt super in meine aktuellen Lieblingsfarben. Es ist eine knallige orange-pfirsich-korall Nuance und wird sicher bald auf meinen Nägeln einen Platz finden =)

 
ALESSANDRO Pedix Feet Go Easy Fussbalsam Originalprodukt Euro 7.95
Samtige Pflege und Schutz vor Hornhautbildung vereinen sich in einem geschmeidigem Balsam. Beanspruchte Füsse werden belbt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Glossybox JuniIch benütze eigentlich nie Fusscreme, weil ich Füsse generell irgendwie doof finde und mich eigentlich nie grossartig um sie kümmere. Eigentlich völlig blöd, denn darauf stehe ich ja den ganzen Tag ;-) Ich denke, dass ich die Creme sicher mal ausprobieren werden, vor allem jetzt im Sommer, wo man vielleicht doch ab und zu mal barfuss unterwegs ist und die Füsse dann ein bisschen Pflege gebrauchen können. Die Creme zieht bei einem ersten Test gut ein, ist nicht zu fettig (gibt es etwas ekligeres als fettige Creme auf den Füssen?) und riecht etwas stark nach Melone mit Menthol. Nicht so meins, aber ich reibs mir ja auch nicht unter die Nase.

 

KRYOLAN Satin Powder Originalprodukt Euro 5.95
Brillante Glanzeffekte für die Augen. Irisierende Mikropartikel in diesem Puder sorgen für aussergewöhnliche Impressionen – perfekt für den Sommer.

Glossybox JuniYay Kryolan finde ich auf jeden Fall sehr interessant und werde das Satin Powder, welches ich in der Farbe “Gold” erhalten habe, sicher bald mal ausprobieren. Bin gespannt ob es als Lidschatten allein funktioniert, oder ob es sich besser als Highlight macht. Das Puder funkelt wirklich super schön im Licht, es ist ein etwas gelbliches Gold und funkelt meiner Meinung nach etwas rötlich. Vielleicht eignet es sich auch für ein Highlight im Gesicht, wird werden sehen. Top Produkt, sowas möchte ich in der Boxen sehen.

 

TIROLER NUSSÖL Sonnenöl Originalprodukt Euro 17.90
“Seit über 100 Jahren bietet Tiroler Nussöl ein Sonnenöl für den ganzen Körper, welches einen seidigen Schimmer verleiht und vor lichtbedingter Hautalterung schützt.”

Glossybox JuniKenne ich nicht, soll aber laut anderen Berichten schon mal in der Box gewesen sein. Ich habe es jedenfalls zum ersten Mal erhalten und muss sagen, der Duft gefällt mir eigentlich ganz gut. Es zieht auch gut in die Haut ein und soll einen Schutzfaktor von 6 haben. Ich weiss nicht genau, wie es vor Hautalterung schützen soll, denn ich habe immer gemeint, man ölt sich ein, damit man schneller braun wird? Ich habe mit solchen Sachen keinerlei Erfahrungen weil ich weisser als Käse bin und auch nicht vorhabe, dies zu ändern, weil ich keinen Bock auf Hautalterung und Hautkrebs habe. Ich kann es mir gut vorstellen, wenn man irgendwo am Meer in den Ferien ist und abends ausgeht, denn es verleiht der Haut einen sanften Schimmer, welcher sie leuchten lässt.

 

WILKONSON Intuition Naturals Originalprodukt Euro 7.49
“Mit einem speziellen Hautconditioner, der 100 % natürliche Aloe und Vitamin E enthält, rasiert und pflegt der einzigartige Nassrasierer in nur einem Schritt.”

Glossybox JuniSowas finde ich, kann man eigentlich immer gebrauchen. Ich bin zwar dazu umgestiegen, die Beine zu epilieren, aber gerade für die Achseln könnte ich mir so einen Rasierer mit integrierter Pflege gut vorstellen, vor allem weil meine Haut da manchmal schon etwas leidet. Ich mache jetzt keine Freudensprünge betreffend dem Rasierer, finde es aber durchaus nützlich und gut durchdacht, da man so einen ja vor allem im Sommer gut gebrauchen kann.

Der Glossybox ist ausserdem noch diese Stofftasche beigelegt und wie schon beim letzten Mal das Glossymag. Die Stofftasche finde ich auf jeden Fall nicht schlecht und z.B. gut für den Strand geeignet. Das Magazin werde ich bei Gelegenheit sicher mal durchblättern, ich finde die Bilder toll gemacht.

Glossybox JuniFazit

Ich finde es schön, dass sich das Glossyboxteam mit der ganzen Optik immer solche Mühe macht und es solche Themenboxen gibt. Die Box in diesem Kleid gefällt mir nämlich sehr gut und sie wird sicher irgendeine Verwendung finden. Dieses Mal bin ich auch mit den Produkten eigentlich sehr zufrieden. Ich finde für alle Verwendung, es sind wieder zwei dekorative Produkte mit drin und je länger ich den Schimmer auf meiner Haut durch das Nussöl betrachte, je besser gefällt es mir =) Ich bin zufrieden, vom Wert her ist es auch okay, es sind 3 Originalprodukte enthalten und ich hätte für mich jetzt keine Punkte, die ich verbessern wollen würde. Weiter so!

Was war in eurer Box? Seid ihr ebenso zufrieden wie ich, oder waren Produkte enthalten, bei denen ihr nur abwinken könnt?

Naalita



wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
Die Trendfarben der Saison Herbst/Winter 2016 laut Pantone®
wallpaper-1019588
[Blogtour] »Almost a Fairy Tale - Verwunschen« von Mara Lang - Tag 3
wallpaper-1019588
Literal Video: Savas & Sido – Royal Bunker
wallpaper-1019588
Im Urlaub erreichbar bleiben…
wallpaper-1019588
10 herbstliche DIYs