Glossybox Juni 2015

Ich rolle den roten Teppich aus: Meine Glossybox ist endlich heimgekommen!
Jetzt, da wir in unserem Umkreis - "Poststreik" - bedingt - höchstens nur vereinzelt ein Paket bekommen, ist der Empfang desselben geradezu wie Weihnachten.
Für Olli, den Schwerenöter, warte ich gerne. Also nicht auf Olli selbst, sondern auf die Pakete, die Olli bringt.
Olli ist nämlich mein sehr zuverlässiger Paketbote und hat eine vernünftige Entlohnung verdient.
Es ist ja nicht einfach "nur so" Streik.
Die DHL hat aus Kostengründen eine Delivery Services - Firma gegründet zu - ihr ahnt es schon - erheblich schlechteren Konditionen.
Nicht nur, dass die Paketboten ohnehin schon einen echten Knochenjob machen, nein, nun wird es auch noch schlecht bezahlt und von den Sozialleistungen werden sie sich auch nicht gerade verbessert haben.
Wenden wir uns wieder den schönen Dingen zu.
Die Glossybox Juni 2015 ist die "Maritim Edition". Ein saisonal passendes Thema, was großen Anklang fand, aber nicht jeder sah das Thema gut umgesetzt.
Glossybox Juni 2015
Einige maritime Produkte waren aber in der Gesamtauswahl aller Boxen-Produkte vorhanden, zum Beispiel ein Beach Waves- Spray von Aussie, ein Poseidon-Körperspray usw.
Glossybox Juni 2015
Catherine Nagellack "for Glossybox" 12,95 Euro / 11ml
Kein anderes Produkt der Glossybox Juni 2015 scheint dermaßen zu polarisieren, wie dieser rote Nagellack mir Goldpartikeln.
Natürlich kann man darüber streiten, ob es eine maritime Farbe ist.
Maritime Farben sind jedoch weiß und blau. Ich habe einen blauen Nagellack, der für mich nicht alltagstauglich ist.
In diesem Fall bin ich erleichtert, dass das maritime Thema nicht eins-zu-eins umgesetzt wurde, denn diese Farbe gefällt mir gut.
Glossybox Juni 2015
Vor einiger Zeit war ich zur Fußpflege und das angegliederte, wirklich sehr moderne Nagel-Studio führte ausschließlich Catherine Nagellacke. Ich erwarte Großes.
Glossybox Juni 2015
Neutrogena Visibly renew Handcreme mit LSF 20 4,29 Euro / 75ml
Maritim ist vor allem die Eigenschaft der Handcreme, dass sie einen Lichtschutzfaktor (LSF) von 20 hat.
Bereits vor Jahren wurde Neutrogena als DIE Handcreme gehypt. Ich mochte und mag die Marke nicht.
Ich finde auch nicht, dass die Handcreme gut zur Glossybox passt.
Das hat weniger mit der Tatsache zu tun, dass es sich um ein Drogerie-Produkt handelt, als vielmehr, dass mir dieses Produkt einfach nicht "glossy" genug ist.
Glossybox Juni 2015
Lavera Basis sensitive Cremedusche 3,49 Euro / 200ml
Ich schätze Naturkosmetik und mit Lavera habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Trotzdem nehme ich Glossybox eher als eine Box mit konventioneller Kosmetik wahr.
Dennoch: Für meinen Geschmack passt das Lavera Duschgeles ganz gut ins Maritim-Thema, zumal sich sonnengestresste Haut auch mal über ein milderes Duschgel freut.
Glossybox Juni 2015
Das Duschgel ist von cremig weißer Farbe und hat diesen typischen Naturkosmetik-Duft.
Ich habe es schon vorschnell meiner von mir mühevoll verzogenen Tocher versprochen. 
Glossybox Juni 2015
Être Belle Aloe Vera Moisturizing Gel 40ml / 21,90 Euro
Das Aloe Vera Gel wurde bereits vorab angekündigt und ich finde es richtig passend.
Am Wochenende hatte ich schon einen latenten Sonnenbrand und dachte noch, man müsste jetzt so ein Aloe-Vera Gel haben. 
Glossybox Juni 2015
Wahlweise kann man es aber auch als Feuchtigkeitsgel unter der Tagespflege benutzen.
Glossybox Juni 2015
Die Tube ist versiegelt, mittlerweile habe ich sie aber bereits geöffnet und der Duft ist frisch, aber dezent und der Auftrag sehr angenehm.
Glossybox Juni 2015
Biodroga Feuchtigkeitscreme 15ml / ca. 10,50 Euro
Mein Highlight der Glossybox Juni 2015 ist die wunderbare Biodroga Tagespflege. Ich kenne Biodroga Produkte und schätze sie als gut verträglich und wohlriechend.Die 15ml Tube wurde direkt in meine Handtasche verstaut, um meinen anderen mehreren hundert Mini-Größen Gesellschaft zu leisten.
Glossybox Juni 2015
Glossybox Juni 2015Fazit:
Ich finde generell, man sollte sich nicht allzu sehr an einem Motto festbeißen.
Eine 100%ige Umsetzung ist nicht machbar, zudem ist die Beurteilung eines Produkts subjektiv.
Alles in allem finde ich die Umsetzung gut, den roten Nagellack um Galaxien besser als einen möglicherweise blauen.
Gut, die Handcreme hat mich ein wenig ermüdet, dagegen finde ich das Aloe-Vera Gel und die Biodroga Creme spitzenmäßig!
Die Glossybox Juli 2015 wird das spannende Thema "Vive la France" haben. Mondieu!

Das hört sich sehr interessant an.
Es handelt sich hierbei um eine Edition des ganz normalen Abos, nicht um eine Sonderbox.
Ich platze schon wieder vor Neugierde, was das Sneak Peek Produkt sein wird.
Ihr könnt die Glossybox  hier bestellen oder untersützt meinen illustren Blog, indem ihr über meinen persönlichen Empfehlungslink bestellt.
Hierfür erhalte ich dann ein paar Glossydots und somit erleichtert ihr es mir, weiterhin über diese und andere Boxen zu berichten.

Übrigens: Kennt ihr meine Seite "Meine Boxen Empfehlungen"? Hier könnt ihr jede Menge unboxings und andere Fakten über Beauty und Foodboxen lesen!
Wie gefällt Euch die Glossybox Juni 2015?
Glossybox Juni 2015
Enthält Partnerlink

wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Politik bedeutet heute Glauben, also ist der neue Ablasshandel legitim
wallpaper-1019588
Puten-Brokkoli-Salat
wallpaper-1019588
SlowCooker Zwiebelfleisch
wallpaper-1019588
Weißwein-Rahm-Nudeltopf