Glossybox - Body & Soul

Glossybox - Body & SoulImmer wieder was NeuesDie Glossybox ist dafür bekannt, dass sie meistens unbekannte Produkte enthält, die man aber unbedingt kennen lernen sollte. Vor allem deswegen bin ich ein Fan dieser hübschen Box, denn ab und zu sind unscheinbare Sachen dabei, in die ich mich dann sofort verliebe. Bei der Jännerbox Body & Soul Edition ist es nicht sehr viel anders. Deshalb möchte ich euch kurz vorstellen, was diesen Monat alles in der Glossybox enthalten ist.
Nivea – Color Care & Protect Shampoo: Da ich keine gefärbten Haare habe, hab ich das Shampoo einfach mal weitergegeben und mir sagen lassen, dass die Flüssigkeit sehr gut riecht und der Geruch noch lange nach dem Föhnen in den Haaren enthalten bleibt. Ob der Farbschutz durch dieses Produkt gewährleistet ist oder nicht, konnten wir nicht feststellen. Trotzdem wird es gerne verwendet.
Diadermine – N°110 Serum de Beauté Auge: Ich wusste früher nie, weshalb es neben den Gesichtscremes auch eine Augencreme für junge Leute gibt. Immerhin muss man mit zwanzig Jahren ja noch keinen Fältchen vorbeugen. Allerdings schaut es dann schon ein wenig anders aus, wenn man schon im zweiten Abschnitt der Zwanziger ist. Augencreme ist aber nicht nur gegen Faltenbildung gut, sondern auch gegen Schlupflider, die mit dem Alter auftreten können. Ich habe Diadermine immer schon gerne benutzt und bin auch mit dieser Creme vollkommen zufrieden.
Absolute New York – Garlic Nail Treatment: Anders als es der Name sagt, riecht der Unterlack Gott sei Dank nicht nach Knoblauch. Meine Nägel sind immer sehr weich – vor allem nach dem Duschen – und brechen öfters ab, wenn sie länger sind. Mir kommt es so vor, als würde der Unterlack das verhindern und lässt meine Nägel einfach stärker wirken.
Monu Skincare – Firming Fiji Facial Treatment Oil: Ich benutze unglaublich gerne Gesichtscreme und höre vielleicht deshalb so oft von anderen Leuten, dass meine Haut so schön weich ist. Die Cremes helfen mir dem Spannungsgefühl zu entkommen das ich ab und zu mal habe. Deshalb war ich besonders neugierig auf das Öl, das ich mir gleich nach dem Duschen aufgetragen habe. Meine Haut hat sich schon beim Einmassieren seidig angefühlt und ich hatte auch keinen Juckreiz, den ich bei einigen fettigen Cremes hatte.
Royal Apothik – Tinties Lip Butter: In dieses Produkt habe ich mich sofort verliebt. Nicht nur, dass die Butter einen rötlichen Ton hat und deshalb perfekt zu meiner Haut passt; auch der Duft, der mir nach dem Öffnen in die Nase gestiegen ist hat mich völlig verzaubert. Die Lip Butter duftet nämlich leicht nach Kokos, was ich einfach nur unwiderstehlich finde. Dieses Produkt ist meine absoluter Favorit der Jännerbox.
r[h]ealized dankt Glossybox herzlichst für die Bereitstellung dieser Produkte.

wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
9 Gründe für deine Formschwankungen
wallpaper-1019588
#287 Bücherregal - Die Zeit der Spiele
wallpaper-1019588
Nach Corona ist vor Corona!!
wallpaper-1019588
Videolesung: Das Vorwort zu "111 Gründe, Indien zu lieben"