Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition

Nachdem die Pappnasen Flachpfeifen Schwachmaten Volltrottel  Mitarbeiter mit Optimierungs-Potential von Hermes meine Glossybox verdödelt haben, kam nun endlich meine Ersatzbox.
An dieser Stelle muss ich lobend erwähnen, dass der Glossybox Service in Form von Chantalle Winter Nadine Sommer nicht nur sehr freundlich, sondern auch sehr schnell war. Merci!
Die Glossybox enthält 5 Beauty-Überraschungen und erscheint monatlich.
Sie kostet 15.- Euro und kommt versandkostenfrei ins Haus.
Ihr könnt sie hier:Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Editionwww.glossybox.de bestellen.
Tipp: Alle unboxings zur Glossybox seit 12/2013 findet ihr auf meiner Seite Boxen.
So, kommen wir nun zum Inhalt der Glossybox April 2016, bevor es Mai ist:
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
In der Glossybox-Vorschau wurden bereits zwei Produkte aus der Glossybox April 2016 verraten.
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
Der Benefit dew the hoola Liquid Bronzer (Probe 5ml / um 5.- Euro) soll einen leicht mattierenden Effekt haben und sich hervorragend zum nachschminken eignen. Bisher habe ich nur von dem pudrigen "Hoola" Bronzer gehört. Ich habe den flüssigen Bronzer probiert und finde ihn toll. Er erinnert an eine Foundation, ist in der Tat ziemlich braun, sieht verteilt aber klasse aus. Es hätten ruhig ein paar mehr ml sein dürfen, aber gut, dafür ist das ein sehr hochwertiges Produkt.
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
An die Lipbalm-Eier von eos erinnert der in der Glossybox April 2016 befindliche Lip Balm von Nutraluxe (4,99 Euro / 7ml), den ich in der Variante "Frische Pfefferminz" erhalten habe.
Ich finde die Form witzig, allerdings bin ich persönlich der Meinung, dass sie nicht mehr leisten, als andere Lippenpflegestifte auch.
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
Etwas ermüdend - wenn auch passend zum Festival-Thema "Love, Peace & Beauty" finde ich allmählich das Batiste Trockenshampoo in der Variante Cherry (50ml / 1.- Euro).
Das Trockenshampoo war nun schon in jeder Menge Beauty Boxen enthalten.
An dieser Stelle hätte ich mir etwas mehr Originalität erhofft.
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
Der absolute Höhepunkt der Glossybox Love, Peace & Beauty war für mich natürlich das M.Asam Bodysoufflé in der Variante Rhabarber (200ml / 8.-Euro).
Viele, die immer wieder meine Berichte über M.Asam lesen, sich aber noch nicht zu einer Bestellung durchringen konnten, haben nun die Gelegenheit, ein M.Asam Produkt zu testen.
Ich liebe das Rhabarber Bodysoufflé von der Konsistenz und auch der Duft ist göttlich!
Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
Kleiner Geheimtipp bei Nachkauf-Interesse:
Es gibt zur Zeit hier eine megagünstige Muttertags-Edition in der Sorte Rhabarber direkt von M.Asam. Für 34,75 Euro (versandkostenfrei) bekommt ihr:
  • Rhabarber Duschgel (750 ml) mit Feuchtigkeit spendenden Inhaltsstoffen 
  • Rhabarber Zuckerkristallpeeling (600 g) mit Traubenkernöl 
  • Rhabarber Body Soufflé (500 ml) mit wertvollen Ölen 

Falls ihr Interesse an individuell gestalteten Produkten habt (was auch Glossybox gemacht hat), dann müsst ihr unbedingt mal beim M.Asam Produktdesigner reinschauen.
Hier könnt ihr ohne Aufpreis eure eigenen Produkt-Designs für euch oder als Geschenk gestalten.
  Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition
Als letztes Produkt war ein "Studio 10" Augenbrauenstift von "Look good feel better" (28.- Euro) in der Glossybox April 2016.  Der Augenbrauenstift hat zwei Seiten: Eine dunkle Seite zum Füllen der Lücken und akzentuieren und eine helle Seite, die als Highlighter zu benutzen ist.
Abgesehen davon, dass die Firma sich lobenswerterweise für krebskranke Frauen engagiert, sind die Pinsel der Marke absolut empfehlenswert.
Leider gibt es kein sehr großes Sortiment, und sie sind recht schwer zu bekommen.
Ihr könnt aber mal bei  Lookfantastic reinschauen, dort gibt es sie.
Fazit:
46.- Euro Warenwert, vor allem verursacht durch den recht kostenintensiven Augenbrauen-Stift, der mit 28.- Euro zu Buche schlägt.
Wenn das Batiste Trockenshampoo nicht so gut zum Festival-Thema passen würde, dann wäre ich maulig. Man kann dagegen aber prinzipiell nichts sagen, auch wenn das jetzt eher nicht so mein Ding ist. Ganz toll finde ich natürlich das fantastische M.Asam Rhabarber Bodysoufflé, mein absoluter Favorit. Ebenfalls genial finde ich den Benefit Bronzer, wenngleich er gerne ein paar mehr ml haben könnte. Die Love, Peace & Beauty - Edition ist ausverkauft, zur Zeit könnt ihr die Starterbox mit den besten Produtken der vergangenen Boxen hier bestellen.
Die Glossybox Mai 2016 wird die dann die Classy Queen - Edition.
Die Vorschau Glossybox Mai werdet ihr wie immer hier auf dem Blog lesen.
Wie findet ihr die Glossybox April 2016 - Love, Peace & Beauty - Edition?
Eure Caren
Enthält Partnerlinks 

wallpaper-1019588
Squeeze-out bei der Ncardia AG (vormals: Axiogenesis AG)
wallpaper-1019588
Tag der ersten Liebe – der National First Love Day in den USA
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
In „Bild“: Sie suchten das Glück und fanden den Tod
wallpaper-1019588
Vom Online Casino zur Schatzsuche – Spiel und Spaß auf dem Campingurlaub
wallpaper-1019588
Klettersteig Calmont – die Hitzeschlacht
wallpaper-1019588
Staffel 2 von Forest of Piano ab sofort auf Netflix