Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?

Letztens lagen Paris, London, Motala, Ostern, Tidö doch noch vor mir? Es geht so schnell.

Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?

Regenbogen

Am Freitag wurde in Sthlm Pontus’ 22ter mit Bier, Wein und Tanz gefeiert. Bis 3 Uhr waren Christin, Antonia, Pontus, namenloser Freund und ich im … F12 (?). Dass es zu keiner Uhrzeit mehr richtig dunkel ist, ist ziemlich verwirrend, aber auch sehr sommerlich und cool und da ja alle Clubs um 3 geschlossen werden, waren einige unterwegs. Nachts durch das fast helle und endlich richtig grüne Stockholm laufen, sich über die Lieder aus dem Ghettoblaster der Schweden freuen, die gerade ihr studentxamen (Abi) bekommen haben und die ganzen (Sommer-)Touristen bemerken, zu denen man auf einmal nicht mehr dazugehört.

Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?

Samstag/Sonntag waren Neele, Esther, Natalie und Nina da – hab ja das Haus allein im Moment. Das war sehr schön. Kann man sich dran gewöhnen.

Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?

Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?

Baby Stella ist am Sonntag 1 Jahr alt geworden. Verrückt. Zum Geburtstag hat sie eine Prinstårta und viele Geschenke bekommen.

Glömmer aldrig bort min tonårssynd / Märker du hur fort det går?



wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Black Week Wishlist - Teil 1
wallpaper-1019588
Naturhotel Waldklause, Tirol
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Rollenwechsel
wallpaper-1019588
Saftige Schokoladenkekse