Globetrotter-Info 40/2015

Die Unschuld der Elefanten:

Die Unschuld der Elefanten: „Der Tagesspiegel“
Wildtiere in Freiheit zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis – auch in Simbabwe. Doch die Diktatur Mugabes bleibt immer präsent.

Gestrandet in Saarbrücken: „Die Zeit“
Wer dann schon mal in Saarbrücken ist, sollte eines tun: Frankreich an der Saar entdecken!
Das Glück liegt hinter Düne 91: „FAZ“
Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im Abendlicht hat man ganz für sich allein.Sonne statt Regen:

Sonne statt Regen: „Frankfurter Rundschau“
Im Winter sehnen sich viele Menschen nach einer Auszeit von Nebel, Regen und Schnee. Doch was sind die beliebtesten Reiseziele in der kühlen und dunklen Jahreszeit?

Wo die Arche Noah strandete: „NZZ“
Armenien hat als erstes Land das Christentum als Staatsreligion eingeführt. Seine Klöster, oft an markanten Traumlagen gebaut, sind bedeutende Architekturdenkmäler.
Reise ins Dampfbad der Weihnachtsmänner: „Die Welt“
Seit „Game of Thrones“ strömen Fans zu den Drehorten in Island. Mystisch und menschenleer.Die Magie des Mekong:

Die Magie des Mekong: „Kronen Zeitung“
Eine kurze Tour durch Süd- und Zentralvietnam bezaubert mit der Magie des Mekong, verschlafenen Küstenstädtchen und köstlicher Küche.

Hinter der Mauer wohnen die anderen: „Die Zeit“
Der Nordirlandkonflikt ist beendet, die Mauern zwischen protestantischen und katholischen Vierteln sind noch da. Eine Tour durch Belfast zeigt: in manchen Köpfen auch.
Blog der Woche (deutschsprachig): Thoringi
Blog der Woche (international): TourBackpackerReisebuch der Woche: Königsberg - Kaliningrader Gebiet

Reisebuch der Woche: Königsberg – Kaliningrader Gebiet

Jetzt Fan bei Facebook werden


wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2
wallpaper-1019588
Talentless Nana: Startzeitraum bekannt + Promo-Video
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben