Gleich fünf “mangelhaft” hat der ADAC beim Kindersitztest vergeben

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder Kindersitze vom ADAC getestet. Dabei wurde fünf Mal die Note “mangelhaft” vergeben.

Gleich fünf “mangelhaft” hat der ADAC beim Kindersitztest vergeben

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben auch heuer wieder 33 Kindersitze getestet. Dabei gab es gleich fünf Mal die Note „Nicht genügend und 17 Sitze die Note “gut”. Positiv sahen die Prüfer, dass kein einziger Sitz eine zu hohe Schadstoffbelastung aufwies.

Im letztem Jahr erhielten das Maxi Cosi Rodifix und Phil & Teds Tott XT ein “mangelhaft”. Diese haben sich aber so verbessert, dass es in diesem Jahr ein “sehr gut” gab.

Gleich fünf “mangelhaft” hat der ADAC beim Kindersitztest vergeben

Die Modelle Graco Logico L, Graco Junior Maxi, Easycarseat Inflatable, Kiddy Guardianfix Pro sowie der Peg Perego Viaggio Convertibile vielen im Punkt Sicherheit durch. Gleich drei der fünf Versager fielen in die Kategorie Seitencrash durch. Dieses alarmierende Ergebnis ist Grund genug, das der ADAC fordert, dass der Seitencrash so schnell wie möglich Teil des amtlichen Zulassungsverfahrens für Kindersitze werde.

Vor allem sind die Preise dieser durchgefallenen Produkte wahrlich nicht so gering, dass man annehmen könnte, dass diese nicht die Besten wären. So kostet zum Beispiel der Peg Perego Viaggio Convertibile 209 Euro, der Kiddy Guardianfix Pro sogar 269 Euro.

Darum sollte man sich auf jeden Fall gut beraten lassen, bevor man sich für einen Kindersitz oder Kinderschale entscheidet. Ebenfalls sehr wichtig ist, dass man vor dem Kauf den Sitz oder die Schale im Auto ausprobiert ob diese auch richtig passen.


Autoteile-Meile.at

 


wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Der ehemalige Sizarr-Sänger Fabian Altstötter zeigt den ersten Einblick in sein Soloprojekt Jungstötter
wallpaper-1019588
Schrill, schriller, Lotz
wallpaper-1019588
Prinzipale Normenkontrolle vs Inzidente Normenkontrolle
wallpaper-1019588
Skincare-Basics // Emulsionstypen
wallpaper-1019588
Nokia 7.1: So bekommt ihr das Update auf Android 9 Pie
wallpaper-1019588
Schweizer wünschen sich günstige Handy-Abos und Swisscom verliert Marktanteile
wallpaper-1019588
Hab gegoogelt, ob es schlecht für einen PC ist,...