„Girls Make Games“-Day bei Wooga

„Girls Make Games“-Day bei WoogaAm 29. Juli 2017 lädt der Berliner Mobile-Entwickler Wooga zum „Girls Make Games"-Workshop ein. Junge Mädchen im Alter zwischen zwölf und fünfzehn Jahren erhalten hierbei die Möglichkeit die Grundlagen der Spieleentwicklung kennen zu lernen. Der eintägige Workshop soll Mädchen ermutigen eigene Computerspiele zu entwickeln, denn Frauen sind in der Branche noch immer stark unterrepresentiert.

In einer Reihe interaktiver Vorträge werden den „Girls Make Games"-Teilnehmerinnen die Grundlagen der Spieleentwicklung erklärt. Mit Hilfe von Scratch, einem Programm zur Entwicklung von Spielen, das jungen Leuten hilft, kreativ zu denken, systematisch zu schließen und miteinander zusammenzuarbeiten, werden sie einen spielbaren Prototypen ihrer eigenen Spieleidee bauen. Dazu gehört es Code zu schreiben, Design-Entscheidungen zu treffen und anschließend auch, das Spiel zu präsentieren - zum Beispiel vor den Eltern...

Geleitet wird der Workshop von ehrenamtlichen Helfern, die alle in unterschiedlichen deutschen Spielefirmen arbeiten. Ziel ist es, zu vermitteln, dass auch die Teilnehmerinnen selbst einmal eines der Games, die sie auf ihrem Handy spielen, entwickeln könnten. Außerdem möchten die Organisatoren dem häufig stereotypischen Bild eines männlichen Programmierers in den Köpfen vieler Mädchen und der Gesellschaft entgegenwirken.

Abgehalten wird der Workshop in Berlin, wo Mobile Games Entwickler Wooga seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Gründer Jens Begemann animiert die Teilnehmerinnen, sich auch nach dem Workshop weiter mit Scratch zu befassen, um sich so selbst das Programmieren beizubringen - eine mittlerweile grundlegende Fähigkeit für das Leben im 21. Jahrhundert.

Die Anmeldung für den Workshop ist kostenlos und kann über Eventbrite gebucht werden.

Einen Eindruck vom letzten Workshop im Rahmen des Girls' Day bekommt ihr hier:

Kommentare

About the author

„Girls Make Games“-Day bei Wooga

wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Am Postgaragen-Areal soll Supermarkt entstehen
wallpaper-1019588
Photon, besser als Fussball!
wallpaper-1019588
Zum Tod von Miloš Forman (1932-2018)
wallpaper-1019588
Der Jobradar für das 2. Quartal 2018 ist erschienen!
wallpaper-1019588
Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller
wallpaper-1019588
Partymeile Arenal soll stärker kontrolliert werden
wallpaper-1019588
Die Open Arms hat in Palma festgemacht
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Optimales Lauftraining