Gina Tricot Eröffnung - Pre-Opening Party in Dortmund

Ja, auch ich war dabei: Bei der Pre-Opening Party des neuen Gina Tricot Stores in Dortmund. Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung wurden am Donnerstag Abend Presse, Blogger usw. zu einem kleinen Event geladen. Direkt nach der Arbeit sind wir hin gedüst, haben von Düsseldorf bis nach Dortmund fast zwei Stunden gebraucht. Einmal quer durch's Baustellenparadies Ruhrgebiet. Nach kurzweiligen Orientierungsschwierigkeiten ("Tschuldigung, wie kommen wir denn hier in die Innenstadt?") konnten wir uns mit einiger Verspätung doch noch in die Schlange einreihen. Für den 20€-Gutschein war es damit leider zu spät, denn den gab es nämlich nur für die ersten 100 Gäste. 
Endlich im Store angekommen erwartete uns ein buntes Potpourri an Mode (grell, greller, am grellsten), Accessoires, Kosmetik (seit kurzem auch bei Gina Tricot erhältlich), leckeren Mini-Cupcakes, Afri Cola, völlig überfüllten Gängen und Musik, die wirklich jede Unterhaltung im Keim erstickte. Aber gut, man war ja nicht zum tratschen gekommen, sondern zum konsumieren. Ein paar bekannte Blogger-Gesichter waren natürlich auch vor Ort, es wurde fleißig posiert, die neuesten Trends abgelichtet und natürlich eingekauft. Die Schlangen vor den Umkleiden waren gigantisch, deswegen hab ich auf's Anprobieren einfach mal verzichtet und auf gut Glück ein paar Teile gekauft. 30 Prozent Rabatt mussten schließlich ausgenutzt werden. 
Der Store an sich gefiel mir ziemlich gut, ich habe allerdings auch nur den Essener Laden als Vergleichsmöglichkeit. Der in Dortmund ist auf jeden Fall etwas größer und strukturierter (meiner Meinung nach). Genau das durften wir auch dem Marketing Director und Sohn der Firmengründer - Victor Appelqvist - mitteilen. Der hat uns tatsächlich beim Rausgehen persönlich abgefangen und ein nettes Pläuschchen angefangen. Wie uns der Laden denn gefallen hat, was man verbessern könnte usw. Erkannt haben wir ihn natürlich nicht, bis wir irgendwann auf die Idee kamen zu fragen, wer er denn überhaupt sei. "Mir gehört das Unternehmen." - "Oh." 
Ziemlich abgefahren. Aber auch irgendwie symphatisch.
01
0203
04
0506
07
0809
1011
12
13
14
15gina tricot pre opening
Das letzte Foto stammt nicht von mir, sondern von Stephan Krudewig / www.pressefoto.com

wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Airline Air New Zealand verbannt Einwegplastik
wallpaper-1019588
Natur pur im Corcovado Nationalpark auf der Halbinsel Osa
wallpaper-1019588
Heaven’s Vault: Futuristisch und Hieroglyphen, viele Hieroglyphen
wallpaper-1019588
Home, sweet Home [Daylie]
wallpaper-1019588
Ein frohes Osterfest