Gibt es Nachteile bei einem Rasentrimmer mit Akku?

Der Akku für den Rasentrimmer hält zwischen 30 und 90 Minuten, je nach Hersteller. Einige Hersteller geben dem Rasentrimmer jedoch gleich einen Ersatzakku mit. Hierdurch kann der eine Akku laden, während der andere für die Arbeit genutzt wird.

Durch den Akku hat man im Vergleich zu einem normalen Elektro-Rasentrimmer eine geringere Ausdauer und muss häufiger eine Zwangspause zum Laden einlegen. Ein Akku kann im Laufe der Jahre seine Leistungsfähigkeit verlieren, so dass die Ausdauer sinkt und der Akku gegebenfalls ersetzt werden muss.

Weiterhin hat ein Rasentrimmer mit Akku ein höheres Gewicht als ein normaler elektrischer Rasentrimmer.


wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst