Gibt es ein Erfolgsrezept?

Beinahe jeder träumt davon, viele glauben, dass es auf einem Geheimnis beruht und nur wenige erreichen es – erfolgreich sein.

15

Aus Träumen entstehen Ziele
Dass kein Wind der Richtige für denjenigen ist, der das Ziel nicht kennt, erkannte bereits Seneca. Um Ziele zu erreichen, braucht es Träume. Wenn Du von einer Karriere als Spitzensportler träumst, kannst Du nicht das Ziel verwirklichen, ein Top Verkäufer zu werden. Der Wind auf dem Weg zum Erfolg lautet nämlich Leidenschaft. Niemand der all seine Ziele erricht hat, hat es ausschließlich wegen Geld oder der Aussicht auf ein hohes Ansehen gemacht. Die Triebfeder ist ein inneres Bedürfnis.

Planen und Handeln
Hast Du Deine Ziele benannt, geht es an die Umsetzung. Überlege Dir, wie die Schritte zu Deinem erfolgreichen Leben aussehen könnten. Das große Ganze dabei im Auge zu behalten, ist dabei genauso wichtig wie die täglichen kleinen Schritte. Viele machen den Fehler, gleich alles auf einmal und möglichst über Nacht zu erreichen. Sich selbst und seine Stärken zu kennen, ist ebenfalls von enormer Wichtigkeit. Es gibt Branchen, in denen es ohne Netzwerke nicht geht. Wenn Du selbst ein Mensch bist, der dies nicht will oder kann, musst Du dies bei Deiner Planung berücksichtigen. Bedenke stets: Es gibt weit mehr als einen Weg zu Deinem Ziel!

Sei der Beste auf Deinem Gebiet
Erfolg ensteht nicht aus dem Nichtstun und bedeutet harte Arbeit. Wenn Du erfolgreich werden willst, musst Du zu den Besten auf dem Gebiet werden wollen. Das erreichst Du mit üben und das Tag für Tag. An diesem Punkt erkennst Du, wieso Träume und Motivation eine ausschlaggebende Rolle spielen. Du kannst nur dann üben wie ein Besessener, wenn es Dich mit jeder Faser Deines Körpers und Deines Geistes interessiert. Du erkennst es daran, dass Du in der Früh nicht erwarten kannst, aus dem Bett zu kommen. Hab Spaß an dem, was Du tust. Daraus entwickelt sich Charisma, mit dem viele das Leuchten in den Augen verbinden. Es entsteht, wenn Du von dem, was Du tust, absolut überzeugt bist und jeder erkennt, dass es wirklich so ist.

Selbstmotivation
Erfolgreiche Menschen glauben an sich und Ihre Visionen. Sie motivieren sich mit positiven Glaubenssätzen, die sie mehrmals daran erinnern, wo sie hin möchten. Hier liegt aber ein großer Unterschied zwischen denen, die tatsächlich erfolgreich sind und denjenigen, die sich diese Glaubenssätze nur vorplappern. „Ich werde reich“, ist eines dieser Beispiele, die so nicht funktionieren. Es fehlt zum Einen an der Leidenschaft, weil nicht klar definiert ist, wieso man reich werden will. Zweitens beinhaltet ein funktionierender Glaubenssatz die Widrigkeiten, die es zu umgehen gilt. Ein Beispiel: Du möchtest Schriftsteller werden und Deine Familie ist der Meinung, dass es zu viele dieser Sorte gibt und Du damit nicht überleben kannst. Hier könnte der Glaubenssatz so formuliert sein, dass Du jeden Tag Dein Bestes gibst, gute Arbeit leistest und gute Arbeit auch angemessen bezahlt wird.

Durchhalten
Die Überholspur im strahlenden Sonnenschein gibt es für niemanden. Wer diesen Umstand behauptet, negiert einen wesentlichen Teil des Lebens. Es gibt Regentage, Durststrecken und Misserfolge. Erfolgreiche Menschen glauben auch in diesen Phasen an ihr Können und sehen das Ziel trotzdem vor Augen. Hinzufallen ist oft nötig, damit die Fehler im Plan zu erkennen sind. Wichtig ist, dass Du hinfallen nicht als Schande siehst und nach einer Trauerphase wieder aufstehst. Bahnbrechende Entdeckungen, Bestseller oder Kinokassenschlager waren nie die ersten Versuche. Sie sind das Ergebnis von einzelnen Schritten ohne die es nicht geht.

Ein erfolgreiches Leben ist kein Geheimnis, wenn man nur die Stolperfallen kennt und zu umgehen weiß. Es ist auch Dir möglich und es ist vor allem nie zu spät, um Deine Träume zu verwirklichen.


wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Welcher Wein zu einer Paella?
wallpaper-1019588
Deine Katze bettelt oder klaut Essen vom Tisch? Hier findest du Hilfe!
wallpaper-1019588
Feierabendcocktail: TSCHI ES EJ (GSA)
wallpaper-1019588
DIY Adventskranz mit Trockenblumen und Strohblumen