gewürzter alltag

gewürzter alltag
und wieder vergeht die
zeit wie im flug. die erste komplette schulwoche ist überstanden. und was für eine woche! gleich an zwei abenden hatte ich die ehre, in die schule zu gehen, da wir elternabend hatten. was letztes jahr noch ein horror war, war dieses jahr zwar nicht ohne nervös-sein, doch einiges entspannter. mit dem spanisch-sprechen gab's nicht einmal ein problem, die unerwarteten fragen blieben aus und liessen momenten mit lachen platz. trotz dieser positiven entwicklung, ob von mir oder den eltern, bin ich froh, dies hinter mich gebracht zu haben.
während der restlichen woche war alltag angesagt. täglich genoss ich die gut zwei stunden extra-zeit, die ich nun habe, weil ich so nah an der schule wohne. lesend, in der sonne schlafend, ganz einfach im garten sitzend oder mit der neuen katze spielend. ja, wir haben seit einer woche eine neue mitbewohnerin, manchita heisst die kleine katze. bis jetzt noch richtig süss, verspielt und lieb. die entdeckungsfreude trieb sie sogar so weit, dass sie hinter dem kühlschrank landete und nicht mehr raus kam. nach diesem erlebnis brauchte sie erstmals mehrere stunden ruhe, um sich zu erholen. bin mir auch sicher, dass sie sich nicht so schnell wieder in der küche blicken lässt..
gewürzter alltagdas basilikum spriesst bereits aus der erde, mit dem verdacht, dass vor lauter grün bald der topf nicht mehr zu sehen sein wird. die blümchen unter der palme strecken auch schon mutig ihre blätter aus der erde... ich bin mir sicher, dass es nicht mehr lange dauern wird und sich in unser grüner garten auch ein bisschen farbe gesellt.
am wochenende wurde wieder die pavas-feria besucht, die zwar einiges kleiner ist, als die in heredia, aber trotz allem meine lieblingsfrüchte und lieblingsgemüse enthält. weniger schön ist, dass man an fast jeder ecke als "frau moor" erkannt wird. gewöhnungsbedürftig, jeder schritt könnte gesehen werden...
am samstag war wieder eine feier eines lehrerkollegen angesagt, wieder in einem wunderschönen haus mit blick über ganz san josé. wir feierten, assen, tranken und tanzten bis in die morgenstunden hinein. den preis dafür mussten wir dann am sonntag mit sturmen kopf, bezahlen. hat sich aber gelohnt!
und nun steht wieder eine woche schule vor uns. dank karneval am montag, wohl ein bisschen kürzer als die vergangene woche. dazu kommt noch der wunderschöne ausblick, dass wir in einer woche über's wochenende an den strand fahren... wenn man da nicht gern arbeiten geht ;-)

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]