Gewonnene Lebenszeit

Seit Anfang September habe ich einen neuen Job und ich liebe ihn :-)

Bisher brauchte ich für den Weg in die Arbeit rund eine Stunde - 2 Ubahnen, Straßenbahn, Bus. Ich muss wohl nicht erwähnen, wie mühsam die Öffentlichen Verkehrsmittel oft sein können. Verspätungen, Ausfälle, im Winter frieren, im Sommer schwitzen.

Jetzt brauche ich 15 Minuten in die Arbeit - zwei Stationen mit der Ubahn, die ich aber auch locker zu Fuß zurücklegen kann.

Das muss man mal hochrechnen: 15 Minuten statt 60 Minuten.

Ersparnis
pro Weg: 45 Minuten
pro Tag: 1,5 Stunden
pro Arbeitswoche: 7,5 Stunden
pro Monat: 30 Stunden

Das bedeutet in der Früh länger schlafen und abends früher nach Hause kommen und mehr Zeit und Energie fürs Nähen haben :-)

Und: als Draufgabe quasi arbeitet meine Schwester ganz in der Nähe - so können wir uns in der Mittagspause treffen und Fotos von den neuesten Outfits machen!

Gewonnene Lebenszeit

Gewonnene Lebenszeit

Gewonnene Lebenszeit

Gewonnene Lebenszeit

Gewonnene Lebenszeit


Dieser trachtige Rock ist nach einem Schnittmuster aus diesem Buch entstanden - sehr angenehmer Schnitt :-) Vorder- und Hinterteil sind gleich!

Gewonnene Lebenszeit

In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Herbsttag :-)

Gewonnene Lebenszeit


wallpaper-1019588
Shinmai Ossan Bōkensha: Trailer enthüllt neue Details
wallpaper-1019588
MEMORIES – Klassiker erscheint bei KSM Anime als Collectors Edition
wallpaper-1019588
KSM Anime veröffentlicht “Missis Jo und ihre fröhliche Familie” auf Blu-Ray
wallpaper-1019588
Anyway, I Love You – Manga wird mit Anime gelistet