Gewinnt den neuen Duft “Sensuous Nude” von Estée Lauder!

Nach der Mascara die zweite Gewinnüberraschung für euch: gewinnt einmal den wunder,wunder,wunderschönen neuen Duft “Sensuous Nude” aus dem Hause Lauder:

Estee_Lauder_Sensuous_Nude

Das sagt Estee Lauder:
“Ein Duft, so sinnlich und verführerisch wie samtweiche Haut
Mit Sensuous lancierte Estée Lauder erstmals einen Duft der, anders als klassische Damendüfte, durch einen leichten Holzakkord dominiert wird. Mit Sensuous Nude kommt jetzt eine besonders feminine Variante des Eau de Parfums auf dem Markt. Neben dem charakteristischen Holzakkord spielen hier zarte Blütennoten von Maiglöckchen, Heliothrop und Jasmin, sowie sinnliche Akzente von Vanille, Amber, Honig und schwarzem Pfeffer die Hauptrolle. Passend dazu schimmert der Sensuous Nude-Flakon in zartem Rosé.

DER DUFT
Zarte Blumennoten, würziger Pfeffer und sinnliche Extrakte wie Vanille und Honig vermischen sich bei Sensuous Nude zu einem innovativen, femininen Mix. Dominiert wird das Eau de Parfum wieder von einem warmen Holzakkord.
„Sensuous Nude steht für eine moderne Interpretation von Sinnlichkeit und spiegelt alle Facetten einer selbstbewußten Frau wieder, die mit sich im Einklang ist", erklärt Karyn Khoury, Senior Vice President of Corporate Fragrance Development Worldwide der Estée Lauder Companies. Die Topnote wird dominiert durch frisch-fruchtige Noten von Bergamotte und Mandarine sowie würzig-aromatische Akzente von Schwarzem und Rosa Pfeffer (Baie Rose). In der Herznote liegt der Fokus diesmal auf zarten Blütennoten von Jasmin, Maiglöckchen und einem Hauch von Kokosaroma. Mehr Tiefe bekommt das Herz von Sensuous Nude durch den sinnlichen Duft von Lindenblütenhonig und Moschus.  Auch in der Basisnote sorgt Moschus für einen wichtigen Akzent. In Verbindung mit Extrakten von Sandelholz und Vanille und dem Aroma von Amber, das aus gelbem Bernstein (versteinertem Pflanzenharz) gewonnen wird, garantiert es einen besonders sinnlichen Touch. Abgerundet wird das Eau de Parfum durch einen Hauch von Heliotrop und den Sensuous typischen Duft von geschmolzenem Holz (Melted Wood NaturePrint™). Bei der Entwicklung dieses Akkords wurde auf die innovative NaturePrintTM-Technologie zurückgegriffen. Dabei werden Duftmoleküle mit einem Filter aufgefangen und anschließend durch Gaschromato-graphie und Massenspektographie analysiert. Dadurch können Duftmoleküle „nachgebaut" und so ein naturidentisches Dufterlebnis kreiert werden. Die Inspiration für den Holzakkord kam überraschenderweise aus der Möbelindustrie. Dort werden Hölzer bei 110 bis 180 Grad durch Druck miteinander verschmolzen und zu exklusiven Designerstücken verarbeitet. Der Duft des Holzakkords entstand beim Verschmelzen von Pinien- und Guajakholz. Ihn hat man eingefangen und mit der bereits erwähnten NaturePrintTM-Technologie nachgebaut. Das Ergebnis ist ein äußerst verführerischer Akkord, der zum ersten Mal bei Sensuous verwendet wurde.”

Das Besondere: Ihr erhaltet die 100ml Größe! (Wert um 114 Euro)

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr müsst Leser von Beauty Addicted sein (egal ob via GFC, Twitter oder Facebook)
  • Schreibt einfach unter diesem Artikel einen Kommentar, schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil.
  • Teilnahme bis zum 20.12.2011, 22:00 Uhr

Und wie immer: Wenn ihr unter 18 Jahre alt seid, braucht ihr die Einverständnis eurer Eltern. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Schofield spricht über Spielzeit und Wiederspielwert