Gewinnspiel zu “Mila Superstar”

Mila ist eine Top-Volleyball-Spielerin

Mila ist eine Top-Volleyball-Spielerin

Wenn man sich die heutigen schnell geschnittenen Animes von Dragonball bis One Piece anschaut, scheint jegliche Romantik in der Inszenierung verloren gegangen zu sein. Das war vor vielen vielen Jahren noch ganz anders, als die Sailor Moons, die Kickers oder auch Mila Superstar die Anime-Herzen beglückten. Gerade die Volleyballspielerin Mila, basierend auf einer japanischen Manga-Reihe von Chikako Urano, hat mit ihren sehr speziellen Spielzügen für Begeisterungsstürme gesorgt. Mila Superstar war darüber hinaus die erste weibliche Sportanimeserie für ein Jugendpublikum zwischen zehn und 18 Jahren, die im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Die Mangavorlage erschien ab 1968 in dem Weekly Margaret Magazine und war nicht nur dazu gedacht, ein älteres Manga-Publikum anzusprechen (also Teenager statt Kindern), sondern auch um Kapital aus dem 1964er Olympia-Goldmedaillengewinn der japanischen Volleyballfrauenmannschaft zu ziehen.

Seit dem 17. März 2014 gibt es nun die Serie in einer Komplettbox auf DVD zu haben.

Mila Superstar_CoverVolleyball ist der Lebensinhalt der zwölfjährigen Mila Ayuhara. Seit sie durch das Spiel ihre schwere Lungenkrankheit besiegt hat, will sie nur noch eines: Die Nummer eins in diesem Sport werden! Dass diese Aufgabe nicht so einfach ist, merkt sie spätestens im Team der Fuijimi-Schule. Die Machtkämpfe dort werden auf dem Spielfeld ausgetragen und es dauert eine Zeit, bis Mila ihren Platz in der Mannschaft gefunden hat. Schließlich gewinnt sie dadurch in Midori aber auch ihre beste Freundin. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen die beiden Mädchen bald durch dick und dünn. Mila wächst mit dem Volleyball auf und egal, was das Schicksal für sie bereithält, der Sport hilft ihr dabei, das Leben zu meistern. Nach und nach kommt sie ihrem Ziel immer näher und wird tatsächlich Mila Superstar!

In der Gesamtbox finden sich 104 Episoden von Mila Superstar auf 12 Discs. Dazu gibt es drei Bonusepisoden in Originalsprache (Japanisch) mit deutschen Untertiteln (A Vow to Schlenina, The Revived Rivals und A Long Awaited Smile), sowie eine Bildergalerie und Autoreninfos. Die Serie erscheint in verbesserter Bildqualität.

filmtogo.net hat mit freundlicher Unterstützung von KSM Film eine Komplettbox erhalten um sie an euch weiter zu verschenken. Ihr müsst dafür einfach nur unten stehende Gewinnspielfrage korrekt per E-Mail an gewinnspiel[at]filmtogo.net beantworten. Der Einsendeschluss ist am Sonntag, dem 6. April 2014.

Gewinnspielfrage: Wie heißt Mila im Original, also in ihrem Herkunftsland Japan?

filmtogo.net wünscht allen Teilnehmern viel Glück!

Homepage zur Serie bei KSM Film
Bilder © KSM Film


wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Motor, Mensch, Maske
wallpaper-1019588
Cajun-Quinoa-Bowl mit Fenchel und Paprika
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch Kuchen vom Blech
wallpaper-1019588
Vor dem Corona-Virus schützen? Hier bekommen Sie 150 Anti-Panik-Tipps. Gratis.