Gewaltige Investitionsvorhaben in Indien


In Indien wird ein neues Investitionspaket der Regierung in Infrastruktur geschnürt. Die Achillesferse Indiens ist die sehr alte Infratstruktur in den Städten, die einiges an Wettbewerbsfähigkeit kostet. Ein Drittel der Ernte der Bauern verdirbt auf dem Weg vom Feld ins Geschäft. Ein Lastwagen braucht in Indien für eine Strecke von 1500 Kilometern fünf Tage. Es besteht Handlungsbedarf, der Bedarf wird auf Investitionen in der Höhe von 120 Milliarden Euro geschätzt.
Rund ein Drittel der 1,1 Milliarden Inder ist unter 15 Jahren und durch die neuen Ausbildungsprogramme wird auf Bildung in China wertgelegt. Eine Zutat für ein dynamisches Wachstum in den nächsten Jahren, denn auch die Inlandsnachfrage wird dadurch eine tragfähige Säule der Wirtschaft werden.
Indien hat in den letzten Jahren 10,3 Milliarden Dollar in Ökoprojekte investiert und ist somit Spitzenreiter bei den Grünen Investments. Um 53% wurden die Gelder für eine nachhaltige Investition angehoben. Der Löwenanteil der Gelder geht in Solarstrom - auch hier legt Indien ein schnelles Tempo vor.
wichtige Termine heute:
Europa: Konsumentenpreisindex (F), (I); Einkaufsmanagerindex verarb. und Dienstleistungsgew. (F), (D), (Euroraum), Auftragseingang Industrie (Euroraum)USA: Hypothekenanträge, Verkaufszahl bestehende Eigenheime
Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

wallpaper-1019588
Fotogruppe der NMS Mariazell gewinnt Hauptpreis
wallpaper-1019588
Nackt unter Naturisten: ein Monat im FKK-Camp Montalivet in Frankreich
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Lufthansa setzt außerplanmäßig Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca ein
wallpaper-1019588
Downsizing (2017)
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 für Xbox One im Review: Dämonenschnetzelei mit Stil
wallpaper-1019588
[Werbung] Zoeva 240 Luxe Petit Pencil
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Fold mit extrem teuren Zubehör?