Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Das Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H ist aus der Cure Solutions Reihe von Yves Rocher.

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Das Serum befindet sich in einem grasgrünen Glasflakon mit Pumpspender, was ich sehr positiv finde. Dieser funktioniert auch sehr gut ohne zu kleckern.

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Das Serum ist milchig weiß, hat eine leichte Konsistenz und eher flüssig. Ich würde es eher als ein Fluid einordnen, ein Serum ist für mich schwerer, konzentrierter und einfach reichhaltiger.

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Es lässt sich sehr leicht verteilen, zieht auch schnell in die Haut ein und lässt sie nicht glänzen.

Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

BILDET EINEN SCHUTZSCHILD VOR SCHMUTZPARTIKELN UND REPARIERT DIE HAUT

Schützt die Haut vor “Oxidation” durch Freie Radikale. 24h Aktiv-Schutz für Ihre Haut !
Das Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H angereichert mit Moringa-Peptiden ist eine wahre Schönheits-Pflege für Ihre Haut.
Jeden Tag, alleine oder unter Ihrer gewohnten Pflege aufgetragen:
- schützt es die Haut vor “Oxidation” durch Freie Radikale,,
- bildet es einen Schutzschild vor Schmutzpartikeln,
- verbessert die Reparatur von Zellschäden.
Bereits nach 1 Monat sind Falten und Fältchen geglättet, die Haut ist sichtbar gestärkt, der Teint ist belebt.

Bestandteile pflanzlichen Ursprungs: Aloe Vera Gel aus biologischem Anbau, Moringa-Extrakt, reiner Aphloia-Extrakt, Tara-Harz.

Der Duft ist frisch, irgendwie eine Mischung aus Gurke und Aloe Vera. Es hinterlässt ein seidiges Finish. Mir persönlich ist es als Serum nicht reichhaltig genug, bei einer jüngeren Haut mag dies jedoch völlig ausreichen. Was mir jedoch sehr positiv aufgefallen ist, es ist eine Feuchtigkeitsbombe für meine Haut. Durch seine Leichtigkeit verwende ich es nun schon eine Weile einfach als Tagespflege und lasse meine Tagescreme weg, die mir gerade jetzt an heißen Tage einfach zu viel ist. Das Serum trage ich dazu großzügiger als ein anderes Serum auf, wie gesagt, ich empfinde es eher als ein Fluid oder eine Milch. Das Produkt lässt die Haut sehr frisch aussehen und sie strahlen-noch einen Mineralpuder darüber auftragen und fertig. Bei Temperaturen von 37° und mehr habe ich keine Lust auf Foundations. Es sind zwar auch hier Silikone enthalten, jedoch habe ich nicht dieses klassische rutschige Gefühl von diesem Sili Film im Gesicht…neija, drinnen sind sie trotzdem, also nix für NK Verwender.

Inhaltsstoffe:

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Das Serum ist gerade im Angebot für 16€ anstatt für 32€  mit 30ml Inhalt. Der aktuelle Preis ist echt ok dafür. Wie gesagt als Ersatz für meine Tagespflege an warmen Tagen finde ich es super, da die Haut wirklich den ganzen Tag durchfeuchtet wird und nicht austrocknet, zudem hat es irgendwie auch etwas frisches und belebendes auf der Haut.

Wenn ihr Interesse habt, hier kann direkt bestellt werden.

Habt ihr schon Kosmetik von Yves Rocher verwendet? Wie sind eure Erfahrungen damit? Kennt ihr die Pflegereihe Cure Solutions?

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H

Getestet: Yves Rocher Schutz-Serum Anti-oxidativ 24H


wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
300 Jahre Heilkunde in Mariazell
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Botanischer Garten Istanbul
wallpaper-1019588
{Schwangerschaft} Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin
wallpaper-1019588
Wie style ich Bling-Bling im Layering-Look mit Rollkragen?
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 12