Gestatten, Walter – Seite 40 – Teil 1 – Dienstag, Walter

Täglich wird hier eine Seite einer Geschichte veröffentlicht – sie trägt den Arbeitstitel Gestatten, Walter und untersteht dem alleinigen Copyright von Pascal Wiederkehr. Die Geschichte stammt aus einem Manuskript, welches nur grob überarbeitet wurde, und kann deshalb Fehler in Grammatik und Rechtschreibung aufweisen.

Die Ampel schaltet rot, gemütlich zähme ich die vielen Pferde unter der Motorhaube. Schräg gegenüber wartet ein Mofa. Ziemlich wenig Leute unterwegs heute. Besser für mich. Keine Sau unterwegs, auch keine Bullen. Dabei ist die Polizei doch viel eher eine riesige Schnecke, so schnell wie sie reagiert wenn jemand ermordet wird. Man könnte wohl vor ihrer Nase jemanden töten und sie würden es nicht merken. Ich konzentriere mich besser wieder auf die Strasse, die Ampel gibt grünes Licht. Bald muss die Abzweigung auftauchen. Der dunkle Wald, ich suche mir ein Gebüsch und lege Schnee darauf. Bis der Beutel gefunden wird, bin ich weg vom Tatort. Die Waffe muss weg bevor die Leiche gefunden wird. Reifenknarzen auf dem Kies und Matschgemisch. Hier beobachtet mich hoffentlich niemand. Arschkalt hier draussen, je kürzer die Tage je kälter die Nächte und matschiger die Strassen. Matschstrassen führen durch die halbe Stadt auf denen die Fussgänger reihenweise umfallen. Hier hinten werden im Winter wenige Menschen spazieren gehen. Kälte, Schnee und Dreck lassen auch grosse Bewegungsfanatiker in der warmen Stube bleiben. Äste streifen meine Ersatzkleidung, meine Schuhe werden dreckig. Ganz toller Plan. Viel Schnee hat’s hier ja nicht gerade, ah der Busch gefällt mir. Stachelig, hässlich, gross, hier schnüffelt keine Hundeschnauze. Lederhandschuhe sind keineswegs dazu geeignet die Stacheln abzuhalten. Sei ein Mann Junge, sei ein Mann. Ich schiebe den Müllbeutel unter das Gebüsch, trete zwei Schritte zurück und sehe von weitem nichts. Leider kein Schnee, damit ich sie verdecken kann. Raus hier, mein toller Mercedes SLS AMG steht immer noch auf dem Weg und vielleicht schläft jemand in den benachbarten Häusern schlecht. Glücklicherweise hab ich alle Möglichkeiten vorausgesehen und beobachte die Lage von weitem. Im dümmsten Fall werde ich laufen und den tollen superschnellen Wagen zurücklassen.

Copyright Pascal Wiederkehr



wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung