Gestalte deinen Lebensraum

Der achte International Design Award 2011 fokussiert das Thema „Gestalte deinen Lebensraum“. Ab sofort können sich Dozenten und Studenten auf www.internationaldesignaward.com über die Aufgabenstellung informieren.

Mehr denn je unterliegt das Umfeld des Menschen dem Wandel. Schon heute zeichnen sich Entwicklungen und Megatrends ab, die in Bezug auf zukünftiges Leben, Arbeiten und Wohnen zur Herausforderung werden. Dies ist eine zentrale Annahme des International Design Award 2011. Wie sieht das Wohn- und Arbeitsumfeld des Menschen in der Zukunft aus? Welche Auswirkungen hat beispielsweise die Bedeutung von Großstädten und Ballungszentren? Wie gehen die Kulturen mit dem menschlichen Komfortbedürfnis und der Suche nach Individualität um? Stellt sich das Design von Wohn- und Arbeitsbereichen dem Anspruch, Geborgenheit und Konzentration zu fördern, andererseits jedoch den globalen Trends in Kommunikation und Vernetzung zu genügen? Mit diesen Fragen befasst sich die Ausschreibung des achten International Design Award, der von den Unternehmen Hettich und REHAU ausgelobt wird.

Die Ausschreibung

Im Rahmen des International Design Award 2011 werden innenarchitektonische Entwürfe sowie Möbelkonzepte und -systeme gesucht, die den Anforderungen der nächsten Dekade am besten entsprechen. Die Aufgabenstellung bezieht sich auf die drei Bereiche Wohn- und Schlafräume, Küche und Essenzubereitung sowie Büroarbeitsplätze. Gesucht werden innovative, multifunktionale und kreative Entwürfe, die sich von klassischen Applikationen abheben. Die Entwürfe sollen durch ihr Design, aber auch durch ihre technische Intelligenz das Spannungsfeld der Zukunft im Wohn- und Arbeitsbereich lösen. Anmeldungen sind ab Oktober 2010 auf der offiziellen Website www.internationaldesignaward.com möglich.
Erstmals können auch ganze Seminare oder Gruppen an dem Wettbewerb teilnehmen. Die ersten zehn Hochschulen, die Semesterarbeiten ausschreiben und einsenden, bekommen nach Beendigung des Wettbewerbs eine finanzielle Unterstützung von jeweils 500 Euro ausgezahlt.

Der International Design Award

Talente zu fördern und durch frisches Denken Trends und Visionen von morgen aufzuzeigen, das ist das erklärte Ziel des International Design Award, der im Zweijahresturnus von den Unternehmen Hettich und REHAU ausgelobt wird. Der Wettbewerb lädt Designstudenten in aller Welt dazu ein, zukunftsorientierte, innovative und außergewöhnliche Lösungen in Möbeldesign und Möbelbau zu schaffen.

Autor:
Holzi

 


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Mercedes W140 W210 Klimabedienteil Fehlercode auslesen
wallpaper-1019588
Walnussstangen
wallpaper-1019588
Mark de Clive-Lowe presents: CHURCH Sessions • full Album-Stream
wallpaper-1019588
Moschino Toy Boy Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [45|19]