Gespächsstoff

oder Was ist denn in Deutschland los?
Schaut doch mal, die sind echt multikulti und so...
Diese Entwicklung findet MiH jetzt aber gar nicht soooo prickelnd! Das ist hier in der Schweiz, in Italien oder Frankreich aber leider nicht anders. Der seriöse Bericht von "10vor10" zeigt klar, mit welchen gesellschaftlichen und sozialen Herausforderungen sich westeuropäische Länder zur Zeit schwer tun. Da liegt es auf der Hand, dass Thilo mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" auf fruchtbaren Boden fällt. Und mal ehrlich: So richtig daneben liegt der Thilo gar nicht. Europa hat ernsthafte Sorgen. Selbstgemachte Sorgen.
Jedes Land hat seine eigene Kultur, Wertvorstellungen und Gesetze. Diese müssen akzeptiert, respektiert und eingehalten werden. Von jedem! Auch von religiösen Minderheiten. Sogar von Rentnern. Ohne wenn und aber! Sonst gibt's Haue oder Hundebisse. Fragt da mal den Peter Hans Kneubühl. Der kann das bestätigen!
Fakt ist, dass es uns nirgendwo auf der Welt so gut geht wie hier. Hier in Westeuropa. Okay, auf Bora Bora soll's auch ganz hübsch sein, aber wer will das schon von 7 Tage die Woche? Hier haben wir Demokratie, Glaubens- und Meinungsfreiheit, politische Stabilität, soziale und wirtschaftliche Sicherheiten sowie mehrheitlich Frieden. Und zu diesen Privilegien müssen wir Sorge tragen.
Das sollten sich auch gewisse Menschen aus gewissen Ländern ganz dick in ihr Tagebuch schreiben. Von mir aus gerne in ihrer eigenen Muttersprache. Aber das dann bitte täglich lesen!

wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen