Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE

Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE
Hallo, ihr Schminkenden und Nichtschminker!
Gestern war ich zwecks eines Besuchs in Hannover und sah mich dort aufgrund verspäteter Züge meines Dates ein wenig bei beiden Rossmann-Filialen im Bahnhof um. In beiden gab es schon die Catrice Arts Collection Limited Edition, bestehend aus
  • drei Paletten mit je 6 Lidschatten, 1 Kajal, 1 Rouge, 1 Highlighter - je 7,95 Euro
  • vier Nagellacken

Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE
Die Nagellacke gefielen mir live farblich gar nicht, die Paletten hingegen hätte ich vom Design her alle drei mitnehmen können.
Aber nein, wie wie alle wissen:
Es zählt der Inhalt und nicht die schöne Verpackung.
Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE
Gerade deshalb war ich sehr dankbar, dass ich mich durch die LE komplett durchswatchen konnte, ein guter Aufsteller, bei dem mitgedacht wurde. Denn wer kauft schon ein Lidschattenquintett ohne mal zu gucken, wie die Farben auf dem eigenen Hautton miteinander harmonieren?
Ich zumindest nicht.

Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE

links: die grüne Palette, Mitte: die gelbe Palette, rechts: die pinke Palette


Mein Urteil nach dem Swatchen fiel leider etwas dürftig aus. Zwar hatte ich keine Wunder von den Lidschatten erwartet, aber dennoch enttäuschten mich zwei der Paletten extrem.
Bei der pinkigen Palette gefällt mir absolut die Pigmentierung und Textur der Lidschatten nicht, was schade ist, denn an sich ist sie ein schönes Eye Candy von der Verpackung her und die Farben harmonieren auch miteinander. Wenn davon aber nichts auf dem Auge ankommt, kann die Palette noch so schön sein: Ich kaufe sie nicht.
Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE
Bei der mittleren Palette gefällt mir die Farbkomposition nicht - Die linke Seite der Lidschatten gefällt mir, die Grautöne nicht. Gut pigmentiert sind sie aber, zumindest besser, als die pinke Palette.
Allerdings ist die Pigmentierung der Palette gut.
Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE
Mein Favorit dieser Limited Edition und meine Empfehlung ist die grüne Palette, da hier die Pigmentierung und die Farbharmonie untereinander stimmt.
Gesichtet und geswatcht in Hannover: Catrice Arts Collection LE

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Außerirdisch invasierendes Zeitgespringe
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Helge Weichmann: Schandflut - Kriminalroman
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #051 // free download
wallpaper-1019588
Shortbread – Milchcremeschnitten mit Schokoglasur, oder “Karamellriegel” home made