Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?

Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?
Ich bin eindeutig zu alt, um den Hype um Justin Bieber zu verstehen. Dementsprechend hat mich diese Limited Edition auch nicht in dem Sinne angesprochen, aber trotzdem habe ich mal einen Blick drauf gewagt und habe zumindest ein Must Have für euch gefunden.
Bemängeln muss ich leider gleich, dass es mal wieder keine Tester gab und einiges angegrabbelt war, was ich extrem schade fand.
Die Limited Edtion besteht aus folgenden Produkten:
Essence Beauty Beats mono eyeshadow in 3 Nuancen für je ca. 1,59 Euro - nicht meine Farben!
Essence Beauty Beats 2-in-1 eyeliner für ca. 2,99 Euro - schade, dass dieses Produkt limitiert ist. Vielleicht klingt es ein wenig gaga, aber an diesem Produkt war ich durchaus interessiert, hatte aber ehrlich gesagt ein wenig Schiss, dass ich das Produkt kaufe, mich absolut in das Produkt verliebe und dann nicht nachkaufen kann, weil es ja limitiert war. Das ist so typisch meine Logik. Eyeliner ist, wenn ich mich schminke, ein Teil meiner Schminkroutine. Daher kaufe ich Eyeliner oder Mascara grundsätzlich am liebsten aus dem festen Sortiment. Dieser Swatch hat mich allerdings auch nicht überzeugt.
Essence Beauty Beats Lipglosse in 3 Nuancen fürje ca. 1,99 Euro - irgendwie hat der Mintfarbene mich schon gereizt, aber ich trage so selten Lipgloss, dass das echte Geldverschwendung wäre. Nach dem Bericht HIER bin ich auch ganz froh, ihn nicht gekauft zu haben,
Essence Beauty Beats Shimmer Powder für ca. 3,29 Euro - hier finde ich es ärgerlich, dass es keinen Tester gibt. Das Finish auf meiner Haut hätte mich schon interessiert. Das Nichtkaufen des Highlighters ist quasi ein Protest aufgrund fehlenden Testers.
Essence Beauty Beats by Blush für ca. 2,49 Euro - Ich habe ihn gekauft, schon geswatcht und bin verliebt! Ich empfehle euch, ihn zu kaufen, wenn ihr einen matten, pinkigen Rouge sucht. Essence Rouges machen leider süchtig. Ich würde mir diese Nuance, die aus der Floral Grunge LE und der Breaking Dawn Teil 2 LE gerne ins feste Sortiment wünschen!
Möchtet ihr noch einen Swatch und Tragebilder von dem Rouge?
Essence Beauty Beats Nagellacke in 4 Nuancen für je ca. 1,79 Euro - auch leider nicht meine Farben. Bei dem Mint war ich schon ein wenig angetan, aber ich befürchte eine mittelmäßige bis schlechte Deckkraft und weiß auch nicht, ob die Pinsel der Nagellacke so super sind wie bei den Lacken aus dem festen Sortiment von Essence. Allerdings wurde ich ein wenig bei diesem beiden Nuancen angefixt.
Essence Beauty Beats Paperprint Manicure Design für ca. 1,29 Euro - Jaaaaaa, die Paperprint Sache habe ich nach dem Essence Event ausprobiert, es war eine Katastrophe, bei mir hat es nicht funktioniert und als es funktionierte, sah es schrecklich aus. Ich bleibe bei Glitzernagellacken ...
Essence Beauty Beats Paperprint Manicure Transfer Solution für ca. 1,79 Euro - ähm, ja ... die ist der gerade der Punkt, warum ich mit dieser Nail Design Spielerei schlechte Erfahrung gemacht habe.
Essence Beauty Beats haarties für ca. 1,99 Euro - die habe ich ehrlich gesagt komplett übersehen.
Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?
Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?
Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?
Gesichtet und gekauft: Essence Beauty Beats LE - die Limited Edition mit Justin Wer!?


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Pass für jede Jahreszeit
wallpaper-1019588
Karfreitagsbrötchen – der Ostercountdown läuft
wallpaper-1019588
Myanmar – Sehenswürdigkeiten, Reiseroute und Reisetipps
wallpaper-1019588
Pornhub und Youporn senken die Qualität von Videos während der Ausgangsbeschränkung