“Gesetze sind wie Frauen; sie sind da, um sie zu vergewaltigen”

JM Castelao

Diese verbale Perle stammt von José Manuel Castelao Bragaño (71).  Der Mann war nicht nur von 2005 bis 2009 für Rajoys Partido Popular im galizischen Parlament; er ist jetzt auch der offizielle Vertreter der Madrider Regierung für alle Spanier, die im Ausland wohnen.  Allerdings will er “aus rein persönlichen Gründen” in den nächsten Stunden seinen Rücktritt einreichen … nachdem er erst vergangenen Montag ernannt worden war und noch nicht einmal Zeit hatte, seine Ernennungsurkunde zu unterschreiben.

 

Nein, niemand habe ihn zum Rücktritt gedrängt, versicherte Castelao Bragaño am Freitag.  Nur seine persönliche Situation erlaube ihm leider nicht, sein Amt auszufüllen.  Mit dem famosen Satz vom Dienstag habe das nichts zu tun. Purer Verbalqualm natürlich, denn in Spanien herrschen nicht eine Sekunde lang Zweifel darüber, was den Mann aus dem Amt befördert, der hauptsächlich dafür sorgen sollte, dass alle Auslandsspanier zu ihrem Wahlrecht kommen.  Gleich am Dienstag, am zweiten Amtstag als Präsident des Organismus, der alle Auslandsspanier offiziell vertritt, hatte José Manuel Castelao Bragaño mit einer brüsken verbalen Entgleisung den Protest der Kommission hervor gerufen, der in einem ensprechenden Schreiben der entsetzten Kollegen an das zuständige Ministerium festgehalten wurde.

Der frisch ernannte Präsident verlangte ein Protokoll einer der vorausgegangenen Sitzungen der Kommission für Erziehung und Kultur.  Doch es fehlte in dem Moment noch eine Stimme aus der Kommision, um das Dokument fertigzustellen. Darauf José Manuel Castelao: “Macht doch nichts. Es gibt neun Stimmen? Macht zehn draus … Gesetze sind wie Frauen; sie sind da, um sie zu vergewaltigen.” -  Mehrere Anwesende, in der Hauptsache Frauen, seien geradezu erstarrt, berichteten Augenzeugen nach der Sitzung.  So ein Satz, ausgerechnet vom neuen Chef der Behörde!  José Manuel Castelao hatte sich danach zwar persönlich entschuldigt für seinen “verbalen Ausrutscher”, doch man ist nun nicht mehr geneigt, ihm wirklich zu verzeihen:  “Manchmal muss man vorher denken, denn danach ist es zu spät.”

 


wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Die schönsten Fitness Tracker und Sportuhren für Frauen
wallpaper-1019588
Die andere Musenalp
wallpaper-1019588
[Review] – M. Asam – “Blumige Grüße für den Körper”:
wallpaper-1019588
Geschnetzelte Kalbsleber mit Salbei
wallpaper-1019588
Trendkleider 2019 – Midikleid mit Blumenmuster und Adidas Continental