"Geschöpf der Finsternis" - Lara Adrian

Der 3. Band von Lara Adrians Vampir-Reihe.




Elise Chase, seit einigen Jahren Witwe, hat vor Kurzem auch noch ihren Sohn verloren. Als Lebensantrieb bleibt ihr ihre Rache und der Drang, etwas gegen die Rogue-Aktivitäten, die ihrem Sohn das Leben gekostet haben, zu unternehmen.
Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie auf Tegan, eine Reunion, die weit intensiver und andauernder ist als von beiden gedacht und anfangs auch gewollt.
Gemeinsam machen sie sich auf, ein Rätsel zu lösen, dass für den Kampf gegen Marek und seine Pläne sehr wichtig scheint. Und bald muss auch Tegan eingestehen, dass Elise zwar zierlich und zerbrechlich ist, jedoch auch sehr hilfreich, tough und geschickt.
Natürlich entwickelt sich weit mehr als eine "berufliche" Beziehung, aber ob das gut geht?
Der 3. Teil hat mir bis jetzt am besten gefallen. Die zwei Hauptcharaktere waren mir auch in den Vorgängerbüchern schon sympathisch bzw. fand ich sie interessant, auch wenn sie immer nur kurz vorkamen. In diesem Band kam keiner zu kurz - in vielerlei Hinsicht. Die Reaktionen von Tegan und Elise fand ich sehr in-character und auch nachvollziehbar, und natürlich an den richtigen Buchstellen auch "prickelnd".
Die Story, die sogar weit in die Vergangenheit reicht, wurde wirklich gut eingearbeitet in das Beziehungsdrama, und den Schluss fand ich sehr gelungen. Der macht auch richtig Lust auf das nächste Buch, um herauszufinden wie es weitergeht!
Fazit: Mit allem drum und dran 4 von 5 Sternen.
Entspanntes Lesen, Phoebe


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Jamal Khashoggi, Wieland der Schmied und Tantalos
wallpaper-1019588
Ganser: Zorniger Nachtrag
wallpaper-1019588
Fabelhaft Schlafzimmer Mit Schräge Ideen
wallpaper-1019588
#Sonntagsglück – oder – Von Freunden, Schlössern und Gärten bei Tag und Nacht