Geschmortes Hühnchen Marsala mit Kapern und Cherry-Tomaten

MarsalaChicken-1024x685

Diese Soße basiert auf selbst gemachter Hühnerbrühe (hier klicken), Marsala, Kapern und Cherry-Tomaten. Zusammen mit einem Glas Weißwein und einem frischen Gartensalat wird dieses geschmorte Hühnchen Marsala mit Kapern und Cherry-Tomaten zu einem echten Erlebnis. Ich würde auch noch Pasta oder Kartoffeln dazu kochen, wenn man etwas mehr Substanz haben möchte.

Marsala ist ein Likörwein aus Italien und hat seinem Namen vom Ursprungsort Marsala auf Sizilien. Er beinhaltet verschiedene Aromen von Vanille, braunem Zucker, Tamarinde bis zu Feige, Aprikose und Pflaume. Also ein Aromamix, der seinesgleichen sucht.

Wer zufällig keinen Marsala zur Hand hat, kann auch Madeira nehmen, der ähnlich schmeckt. Und wenn auch der nicht im heimischen Schrank steht, dann kann ich noch einen Mix aus 1/3 Brandy mit 2/3 Weißwein und etwas braunem Zucker und einer Prise Salz empfehlen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hühnerbrüste ohne Knochen
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Haushaltsmehl zum Bestreuen und zusätzlich noch 1 EL
  • 3 EL Natives Olivenöl extra virgin
  • 2 EL Ungesalzene Butter
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 80 ml Marsala-Wein
  • 80 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Kapern, gewaschen
  • 15 Cherry-Tomaten (250 g)
  • Glatte Petersilie klein gehackt zum Garnieren

Zubereitung:

1. Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen und beide Seiten im Mehl wenden. Das Mehl dann vom Fleisch abschütteln. In einer großen Pfanne 2 EL Öl und 1 EL Butter auf mittlerer Stufe erhitzen. Dann das Huhn dazu geben und 4-5 Minuten pro Seite braten, bis sie gold braun sind. Dann auf einem Teller zur Seite stellen.

2. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch dazugeben und unter Umrühren braten, bis er weich ist (ca. 1 Minute). Dann 1 EL Mehl einrühren und die Tomaten dazu geben und 1 Minute kochen lassen. Jetzt kommt der Marsala und die Brühe in die Pfanne. Dann noch die Kapern dazu geben und unter Umrühren 2-3 Minuten kochen bis die Soße dickflüssig ist. Dann die Hühnchen in die Pfanne geben und nochmal für 2 Minuten erhitzen.

3. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den restlichen EL Butter dazu rühren. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Petersilie dekorieren.

4. Enjoy!

Hühnchen Marsala


wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket
wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2E kann bestellt werden
wallpaper-1019588
So gelingt die Wohlfühloase: 5 Tipps zur Neugestaltung des Gartens