Geschmorte Entenherzen mit Aligot – französische Urlaubsküche

Coeur de Canard Gras

Essen wie Gott in Frankreich, wer mir auf Instagram folgt, konnte bereits einen Eindruck davon gewinnen, wie wir uns in der knappen Woche in Toulouse quer durch die vielseitige Bistroküche des Landes gefuttert Entenherzen mehlierenhaben. Mit allerlei Mitbringsel vom französischen Wochenmarkt im Gepäck, werkel ich in Erinnerungen schwelgend die ersten Rezepte aus dem Handgelenk nach. Schwer angesagt sind endlich wieder Innereien.

Die Entenherzen mehliere ich und brate sie dann in Entenfett auf mittlerer Flamme rundum an. Lösche mit Weißwein ab und lasse das einige Minuten bei geringerer Hitze schmoren, bis ein köstlicher Sud bindet.

Entenherzen anbraten Entenherzen mit Weißwein ablöschen
Tomme Fraiche d`Aubrac

Für das traditionelle Aligot vom Weihnachtsmarkt wird Tome fraiche d`Aubrac grob gerieben und einfach mit feinstem Kartoffelpüree vermengt, bis dieser Fäden zieht. Alles zusammen anrichten – et Voilà!

Kartoffelpüree kochen Käse reiben fürs Aligot
Geschmorte Entenherzen mit Aligot

Share and Enjoy: Facebook Twitter email MySpace RSS Google Bookmarks Tumblr del.icio.us Digg LinkedIn PDF Print Reddit

wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29