Geschichtliche Essenz No.116 – Heute vor 100, 50 und 25 Jahren!

GB.6

11. JUNI 1914

In der französischen Stadt Lyon beschließt der Internationale Leichtathletikverband die Normung aller Maße und Geräte sowie offizielle Kriterien für die Anerkennung von Weltrekorden. Dadurch wird u. a. die deutsche 4 x 100-m-Staffel nachträglich als Weltrekordhalter bestätigt; sie war im Rahmen der Olympischen Spiele am 8. Juli 1912 in Stockholm eine Zeit von 42,3 sec gelaufen.
Vor dem britischen Unterhaus in London leugnet Außenminister Sir Edward Grey den Beginn von Verhandlungen über ein britisch-russisches Flottenabkommen. Obwohl über die sog. Tripelentente mit dem zaristischen Russland verbündet, bestehen bisher keine militärischen Absprachen zwischen beiden Staaten.
Der deutsche Kaiser Wilhelm II. reist zu einem sechstägigen Besuch beim österreichischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand auf das böhmische Landgut Konopište. Er wird dabei vom Chef des Reichsmarineamts, Großadmiral Alfred von Tirpitz begleitet. Dem Besuch kommt hohe politische Bedeutung zu, da sich Tirpitz – im Gegensatz zu Franz Ferdinand – für eine militärische Lösung der politischen Probleme Österreich-Ungarns in Südosteuropa ausspricht.

11. JUNI 1964

Bei einem Überfall auf die katholische Volksschule in Köln-Volkhoven ersticht ein offenbar geistesgestörter 42 Jahre alter Mann zwei Lehrerinnen und verletzt 28 Kinder mit einem Flammenwerfer.
Das Parlament in Norwegen beschließt nach dem Vorbild Dänemarks, Finnlands und Schwedens, den Vereinten Nationen (UN) für eine Ordnungstruppe ein ständiges Kontingent von Offizieren und Mannschaften aus Freiwilligen zur Verfügung zu stellen.
Die USA schließen mit der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) ein Abkommen, demzufolge sie vier zivile Kernreaktoren der Kontrolle der IAEO unterstellen. Die laufende Überprüfung soll garantieren, dass diese Atomkraftwerke nicht für militärische Zwecke verwendet werden.
In Berlin (West) wird im Stadtteil Charlottenburg die 250 000. Wohnung übergeben, die nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges im westlichen Teil der Stadt fertiggestellt wurde.

11. JUNI 1989

Gewinner des Deutschen Derbys in Hamburg sind im Springreiten John Whitaker (GBR) und in der Dressur Johann Hinnemann (BRD) und Jenny Eriksson (FIN).
Mit einem Festgottesdienst, an dem auch DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker teilnimmt, wird der Dom in Greifswald nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder eingeweiht.
Der französische Radprofi Laurent Fignon wird Gesamtsieger der 72. Italienrundfahrt Giro d’Italia vor dem Italiener Flavio Giupponi und Andrew Hampston aus den USA.


wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [3]
wallpaper-1019588
17 allergikerfreundliche Zimmerpflanzen für eine saubere Luft
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot X50 kommt Mitte Mai 2021
wallpaper-1019588
15 wichtige Tipps: So pflanzen Sie Stauden richtig!