Geschichten für die Fantasy-Anthologie der besonderen Art stehen fest

fantasy-antho-gross

Nachdem eine wirklich große Zahl von Teilnehmern an dem Voting der Geschichten mitgemacht haben, stehen nun auch die Geschichten fest. Die Auszählung wurde vom Verlagshaus el Gato durchgeführt.

Das Ergebnis lautet wie folgt:

  • Feuer und Mond (15,25 %)
  • Die Wette (12,43 %)
  • Usch, der große Jäger (11,30%)
  • Ranya & Lucien von Sallestra (9,60%)
  • Spiel von Schatten und Licht (7,91%)
  • Das Erwachen (7,91%)
  • Die falsche Vergangenheit (7,34%)
  • Der Succubus (6,78%)
  • Das Schattentor (3,95%)
  • Frei wie ein Vogel (3,39%)
  • Das Zwischenreich (3,39%)
  • Aus dem Schatten heraus (3,39%)

An dieser Stelle erst einmal “Herzlichen Glückwunsch” an alle, deren Geschichten es in die Print-Ausgabe der Anthologie geschafft haben. Die Gewinner der drei Bücher zur Veröffentlichung findet ihr auf der Seite des Verlagshauses. Auch hier von mir an dieser Stelle “Herzlichen Glückwunsch”.

Na, fragt ihr euch, ob es auch meine Geschichte geschafft hat? Hat sie, allerdings für mich mit einem sehr enttäuschendem Ergebnis, sie ist gerade noch reingerutscht. Meine Geschichte heißt “Aus dem Schatten heraus”. Das verrate ich euch, da nun die Gewinner feststehen.
Was mich jedoch freut, ich als Ideengeberin, bin doch vertreten :-)

Erscheinen wird das Buch voraussichtlich am 25. September 2013 … nicht verpassen!


wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Java 8 Quickie: Alle Zeitzonen mit getAvailableZoneIds mit Java ermitteln
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Schöne Weihnachtskarten selbst gemacht
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 088: Paul ‘Trouble’ Anderson Special
wallpaper-1019588
Margot: Durchaus ernstzunehmen