Gesammelte Schätze und Zitate im Januar 2016

Hallo Ihr Lieben,
es ist wieder mal soweit, das 6. Jahr in Folge werden Schätze geborgen, Zitate gesammelt und ich bin dabei. Erneut hat Kathrin von Phanatsienreisen die Regie übernommen und natürlich auch ein neues Logo erstellt.
Gesammelte Schätze und Zitate im Januar 2016 Also dann auf gehts.
"No exit" von Daniel Grey Marshall
erschienen Juni 2006 im cbt-Verlag
Seite 26
Eswar Glück, Unschuld und Wärme. Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen, es verfolgt mich immer noch, ist unverbrüchlich mit meinem Herzen verbunden.“
Seite 36
Ich weiß, das hört sich schon wieder schnulzig an, und es war auch nur Kuss, aber irgendwie wusste ich, dass dies der Anfang von etwas Großartigem war, etwas Schönem.“
Seite 98
Sie suchte immer nach den Schätzen des Lebens, jenen kleinen fetzen Poesie, die für uns alle da sind, wenn wir genau hinsehen.“
Seite 140
Eine kühle Brise begrüßte mich, als ich vor die Haustür trat, kroch mir durch mein Sweatshirt und die Bluejeans, führ mir über die Haut, umarmte meine Knochen, untersuchte mich von Kopf bis Fuß wie eine alte Verwandte.“

"Ein ganz besonderes Jahr" von Thomas Montasser
erschienen Januar 2016 im Piper-Verlag
Seite 47
In der Tat, Literatur kann einen Menschen fesseln und seine ganze Aufmerksamkeit gefangen nehmen. Sie kann uns in andere Welten versetzen und und der Beschwernisse des Alltags entheben, sodass wir ganz in ihr aufgehen.
Seite 58
Man konnte von frühmorgens bis spätabends und sogar nachts arbeiten. Doch wenn man nicht zaubern konnte, dann war alles vergebens.
Seite 59
Jede Buchhändlerin, jeder Buchhändler wählte aus dem aus, was er kannte und schätzte. Er verlieh der Buchhandlung seine eigene Persönlichkeit.”
Seite 94
Ein Buch ist weit mehr als die Summe seiner Buchstaben!”
Seite 135
In einem Buchladen konnte die Schönheit der Form niemals neben der Vielfalt und Besonderheit des Verpackten bestehen. Das Außergewöhnliche eines Buches befand sich in seinem Inneren.”
Seite 167
Ihr habt die schönsten Wörter der Welt. Nur Deutsche schreiben mit solchen Worten.”

"Immer wenn es Sterne regnet" von Susanna Ernst
erschienen Dezember 2015 im Knaur-Verlag
Seite 15
Sprich die Wahrheit, offen und ehrlich, dann wird dir niemand auf lange böse sein können. Und sind sie es doch, dann lass sie nur zieh'n. Echte Freunde vertragen jedes aufrichtige Wort.”

So, das ist meine Januar-Ausbeute. Und bei Euch so? Konntet Ihr auch gleich aus dem Vollen schöpfen? Ich bin gespannt.
Liebe Grüße, Eure Petra

wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor