Gesammelte Schätze und Zitate

Hallo Ihr Lieben,
Mai... und so kalt... egal, bleibt mehr Zeit zum Lesen und Schätze ausgraben.
Kathrin stellt wie immer die große Schatzkiste bereit, also dann mal her damit.
The Ozian Year
"Der Glühwürmchensommer" von Gilles Paris
Erschienen 03/ 2015
Seite 53
„Nachts, wenn der Mond rund ist und der liebe Gott die Wolken mit seinem Mund weggesaugt hat, wirken der Pool und das Meereswasser manchmal nicht mehr blau, sondern silbrig.”
 Seite 105
„Manchmal wäre ich gern selbst ein Buch, das sie nie aus der Hand legt.”

"Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin
erschienen 03/ 2015
Seite 60
„Obwohl der Grund für seine Heimkehr diesmal unfassbar tragisch war, obwohl er sich in einem tiefen Schock befand und der herzzerreißende Schmerz in ihm mit jeder einzelnen Minute dichter an die Oberfläche drängte, durfte sich Davey Hayes an diesem Abend für eine kleine Weile daran erinnern, wie es sich anfühlte, glücklich zu sein.”

Dieses Buch birgt sicher noch mehr Schätze, aber ich habe sie noch nicht alle entdeckt.
Euch nun noch einen schönen 1. Mai
Liebe Grüße, Eure Petra

wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching