Gerüchteküche-Küchengerüchte

Laut Duden ist die Gerüchteküche ein imaginärer Ort, an dem viele Gerüchte entstehen. Ist dieser Ort allerdings eine Küche, dann sind es eben Küchengerüchte. Die können auch spannend oder lustig oder beides sein. Jedenfalls wird sich Opa künftig jeden Samstag mit ihnen beschäftigen. Heute geht es um die Küchengerüchte zum Thema Essens- und Ernährungstrends 2014.

Das Jahr 2014 ist zwar nicht mehr ganz jung. Aber es ist auch noch nicht zu spät, sich mit den Essens- und Ernährungstrends 2014 zu beschäftigen. Dabei steht an erster Stelle völlig unangefochten die Gesundheit. So scheint die Zitrone in diesem Jahr der Vitaminlieferant Nummer 1 zu werden. Es gibt kaum etwas, das nicht mit Zitronensaft oder -schale verfeinert werden könnte, wobei alternativ natürlich auch Limetten verwendet werden können, die allerdings weniger Vitamin C haben. Daneben stehen frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte weiterhin hoch im Kurs und werden nach Aussage von Fachleuten in diesem Jahr wohl ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen. Gleichermaßen schwimmt der Tee weiterhin auf einer Erfolgswoge, wobei neben der guten Tasse Tee Tee-Cocktails im Kommen sind, und das in allen Variationen. Vermutlich ein Ausläufer der asiatischen Küche des Jahres 2013, die in diesem Jahr von der orientalischen abgelöst werden soll, ist die Verwendung von Algen, die neben Jod und Zink auch viel Eiweiß enthalten. Was nun die orientalische Küche betrifft, gibt es da viel Lamm mit Bohnen, Linsen oder Kichererbsen sowie Couscous oder Bulgur, wobei viel Kreuzkümmel, Sternanis, Chili oder Kardamom zum Einsatz kommen. Wem es zu würzig wird, kann sich am Joghurt schadlos halten. Und auch die Nachtische dieses Jahres passen dazu: Süß, süß, süß. Kekse und sonstiges Gebäck lassen die Hüften schon mal grüßen.

PS: Was die orientalische Küche und die Nachtische angeht, kann ich jetzt schon ein paar ausgesprochen leckere Rezepte versprechen – demnächst auf Opas Kochbuch.

IMG_3483Ganz schön scharfe Sachen.


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter