Gerüchte um Samsungs Project Zero

SamMobile, welche auf Samsung spezialisiert sind, haben Gerüchte über das neueste Modell, das Galaxy S6, veröffentlicht. Das Handy wird nicht vor dem Anfang des nächsten Jahres veröffentlicht. Jedoch ist der Profit  des Unternehmens dermassen gesunken, dass Samsung das Modell auch früher als erwartet herausbringen könnte.

Gerüchte um das Galaxy S6 verdichten sich: Sein Spitzname Project Zero deutet darauf hin, dass es mit einem völlig neuen Design erscheinen könnte. Die früheren Flaggschiffe von Galaxy wurden ebenfalls mit Buchstaben bezeichnet: das Galaxy S5 hatte den Namen Project K, das Galaxy Note 4 Project T.

 Mit der kürzlichen Vorstellung des Samsung Galaxy Alpha und des Galaxy Note 4 wird erwartet, dass das neueste Modell es seinen Vorgängern gleichtun und das Gehäuse aus Metall übernehmen wird. SamMobile berichtet, dass das neueste Modell den Sprung zum QHD-Bildschirm machen könnte. Die Grösse des Bildschirms ist noch nicht bekannt, die Auflösung sollte sich aber wie beim Galaxy Note 4 auf maximal 2,560 x 1440 Pixel belaufen. Die Kamera sollte eine Auflösung von zwischen 16 und 20 Megapixel haben und mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet sein.

Galaxy-S6-head

Den Prozessor soll es in zwei Varianten geben. Einerseits soll der Exynos-7420-CPU aus zwei Quad-Core-Einheiten eingesetzt werden, andererseits wird es wieder den Snapdragon-810-Prozessor von Qualcomm geben. Android 5.0 Lollipop sollte das neue Betriebssystem sei und der interne Speicher soll auf maximal 128GB vergrössert werden.

 Es ist angeblich fast sicher, dass Samsung das Galaxy S6 Anfang 2015 im direkten Vergleich zum rivalisierenden Nexus 6 vorstellen wird.


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?