Geröstete Kichererbsen – Gesunder Snack für zwischendurch und als Topping für Salate, Suppen und Gemüse

Kichererbsen haben sich in den letzten Jahren ganz still und heimlich in meine Ernährung geschlichen. Die kleinen Allrounder sind supergesund und schmecken in so vielen Gerichten einfach unheimlich lecker. Zum Beispiel in meinem liebsten Kokos-Curry, das ich hier auf dem Foodblog zusammen mit euch gekocht habe. In diesem Gericht sind sie ein wesentlicher Bestandteil und geben dem Curry eine ganz eigene Note.

Auch in zahlreichen Desserts und Vorspeisen kommen die Hülsenfrüchte zum Einsatz. Was mittlerweile wohl jeder kennt, sind Falafeln und Hummus. Darüber hinaus, kann man mit Kichererbsen aber so viel mehr backen, kochen und kreieren. Die kleinen Allrounder sind ein wahrer Hochgenuss!


wallpaper-1019588
Untersuchung des Duflor-Passivfertigkeiten-Bugs in Diablo 4 Season 3
wallpaper-1019588
The Misfit of Demon King Academy S2: Neue Infos zu Part 2 bekannt
wallpaper-1019588
Fahrtspiel beim Laufen: Tempotraining für Anfänger und Profis
wallpaper-1019588
#1341 [Review] Manga ~ The Gender of Mona Lisa