Geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill

Geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill

Anfang

Das Rezept für geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill ist ein Gruß an alle Fans von grünen Bohnen. Wer aus seiner Kindheit nur die Dosenbohnen kennt, der hat wirklich etwas verpasst. Da geben mir alle grüne Bohnen-Liebhaber sicher Recht. Wenn grüne Bohnen richtig zubereitet werden sind sie ein Gedicht. Blanchierte und knackige Bohnen sind für jeden Salat eine echte Streicheleinheit. Doch wenn die grünen Jungs die Hauptrolle in einem Gericht spielen sollen, dann empfehle ich sie zu rösten (das hört sich jetzt irgendwie brutal an :-)). Mit einem Spritzer Olivenöl, einem Spritzer Zitronensaft, etwas geriebener Zitronenschale, frischem Dill, süßen, roten Zwiebeln, Pinienkernen und Parmesankäse sind sie einfach unschlagbar. Da wird auch der liebste Schwabe schwach!

Geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill

Geröstete grüne Bohnen sind eine Liebeserklärung an den Sommer

Wenn es (auch in Hamburg) endlich mal warm wird, finden grüne Bohnen fast von alleine den Weg in meine Küche. Meistens finde ich sie dann in Salaten oder auch in einem Curry wieder. Ich mache sie selten als Beilage. Doch nach diesem leckeren Rezept überdenke ich das nochmal. Es passt super zu allem, was frisch vom Grill kommt. Oder Ihr macht noch junge Kartoffeln oder Reis dazu und schon habt Ihr ein einfaches, aber leckeres Abendessen. Oder wie wäre es mit Eurem Lieblingsfisch? Manchmal mache ich auch einfach ein paar Beilagen und zusammen ergeben sie schon wieder ein vollständiges Gericht. Doch am besten gefällt mir die Idee, einfach nur die grünen Bohnen mit diesen leckeren Zutaten zusammen zu essen.

Geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill Geröstete grüne Bohnen mit Zitrone und Dill

Im Sommer sind frische, saisonale Zutaten das Beste

Der Markt ist voll mit grüner, frischer und leckerer Ware. Ich finde, die meisten Sachen schmecken wie frisch aus dem Garten. Und wenn Ihr dieses Rezept noch steigern wollt, dann macht doch einfach noch einen Mix aus grünen und gelben Bohnen. Bei Bohnen kann man ja fast nicht übertreiben. Wem ich jetzt schon zu ausgeflippt auf Bohnen reagiere, der sollte besser nicht weiter lesen. Denn es gibt ja noch viele andere super leckere Rezepte mit grünen Bohnen wie:

Grüne Bohnen und Kartoffeln mit Tahin-Dressing
Kartoffelsalat mit grünen Bohnen und Cherry-Tomaten
Beluga Linsen mit Parmaschinken, Koriander & Minze
Birnen, Bohnen und Speck (ala Elle)
Grünkern Bohnensalat mit Miso-Dressing
Bohnensalat mit Kartoffeln und knusprigem Parmaschinken

So, jetzt aber genug geschwärmt und ran an die Bohnen!


wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Einen Long Bob schneiden lassen? So war es bei mir!
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Freitagsfisch mit Rote Bete-Süsskartoffel-Apfel Ofengemüse
wallpaper-1019588
Nachhaltiges Hotel an der Ostsee – Erfahrungen im Strandkind
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: BeMy
wallpaper-1019588
Meine gesammelten Buchzitate im August '17