Gerät die Welt langsam aber sicher aus den Fugen? In China läuft die Börse aus dem Ruder, bei uns die Regierung!?

Gerät die Welt langsam aber sicher aus den Fugen? In China läuft die Börse aus dem Ruder, bei uns die Regierung!?

Grafik Gerd Bewersdorff

Nach Turbulenzen an chinesischer Börse:  Dax fällt unter 10.000 Punkte. Kommt uns das nicht bekannt vor? Denke da an die letzte Finanzkrise. Oder sollte man diese Betrügerbörsen schließen und sofort Umweltschutz praktizieren, dann können unsere Kindeskinder überleben?
Vor sechs Wochen wurde noch geschrieben, man soll in Aktien sein Geld anlegen. Da stiegen die Großen aus und die Kleinen ein. In einigen Wochen steigen die Großen wieder ein und die Kleinen wieder aus. NUN FRAGT MAL WER HIER DAS MEISTE GELD GEMACHT HAT.

 

Freier Fall

Auch der deutsche Aktienmarkt bekommt die Turbulenzen an der chinesischen Börse zu spüren: Der Dax fiel deutlich unter die Marke von 10.000 Punkten.
Binnen weniger Handelsminuten rutschte der deutsche Leitindex um rund 300 Punkte ab, zuletzt stand er mit 2,7 Prozent im Minus bei 9933 Punkten.
Durch die Sorgen um Chinas Wirtschaft hatte der Dax bereits in den vergangenen drei Handelstagen knapp fünf Prozent an Wert eingebüßt. Auch die Ölpreise fielen weiter, da mit einer sinkenden Nachfrage aus der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt gerechnet wird. Auch an anderen asiatischen Börsen wie in Japan ging es deutlich abwärts.

Handel in China ausgesetzt

Der MDax der mittelgroßen Konzerne gab am Morgen um 2,3 Prozent auf 19.537,69 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index TecDax verlor 2,4 Prozent auf 1745 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rutschte um 2,5 Prozent auf 3060 Punkte ab.
Die Aktienmärkte in Shanghai und Shenzhen waren zuvor um mehr als sieben Prozent gefallen. Daraufhin wurde der Handel ausgesetzt. Es war mit 30 Minuten der kürzeste Handelstag in der 25-jährigen Geschichte der Aktienmärkte Chinas.
Quelle t-online.de

Auch das spielt damit rein? Terror-Analyse des BND:  Bedrohung durch Islamisten nie so groß wie heute !!

Lesen Sie hierzu auch:

Refugee welcome in Germany: Paradies Deutschland für Flüchtlinge oder enttäuschte Hoffnungen?

Gerät die Welt langsam aber sicher aus den Fugen? In China läuft die Börse aus dem Ruder, bei uns die Regierung!?

Bild pixabay

Frustriert, traurig. Auf die Frage, ob sie enttäuscht sind von Deutschland, sagen inzwischen viele "Asylanten": „Ja, ein bisschen.“  Wir hatten große Hoffnungen in Deutschland gesetzt. Sie hatten gehofft, dass es schneller ginge hier, dass sie bald einen Asylantrag stellen und dann Deutsch lernen können; dass sie arbeiten, Geld verdienen dürfen. Woher die Hoffnung kam? Freunde und Bekannte hatten das erzählt, einiges hatten sie im Internet gelesen. Die Bundeskanzlerin persönlich hat uns ja eingeladen!  Und dann passiert das: 

Auslandspresse zu Übergriffen in Köln

Gerät die Welt langsam aber sicher aus den Fugen? In China läuft die Börse aus dem Ruder, bei uns die Regierung!?

Bild pixabay

„Mittelalterliches Verhältnis von Mann und Frau“: Angegrapscht, missbraucht, ausgeraubt: Die Übergriffe in Köln sind Thema in der internationalen Presse. Die niederländische Zeitung Telegraaf sieht in Deutschland zu viele „nützliche Idioten der Flüchtlingsindustrie“.

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] Black Science [8]