GeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen Orte

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre 'geheimen' Orte in einer Karte zu markieren und mit Bildern zu versehen? Sie möchten zu den Plätzen die Sie besucht haben, wie z. B. den wunderschönen Waldsee, eine Markierung mit Beschreibung und Fotos in einer Karte setzen, damit Sie diesen später wieder finden? Sie sind in der Immobilienbranche tätig und möchten Lage, Beschreibung und Fotos des Objekts festhalten?

Das Wochenende ist da, die Wetteraussichten versprechen gutes Wanderwetter und viele zieht es raus in die Natur. Manchmal entdeckt man auf einer neuen Route einen besonders schönen Rastplatz, Aussichtspunkt oder einen idyllisch gelegenen Waldsee, an den man gern noch einmal zurück kehren möchte. Doch wie wieder hier herfinden, wenn es sich um einen Platz mitten im Nirgendwo eines Waldes handelt?

Ganz einfach mit der App GeoTags, die es Ihnen ermöglicht, schnell und einfach Markierungen zu setzen.

Drücken Sie dazu in der App auf das PLUS und geben dem Ort einen Namen unter dem Sie diesen später in der Liste leichter identifizieren können. Die Position mit Länge, Breite und Höhe sowie das aktuelle Datum mit Uhrzeit fügt die App automatisch ein. Unter ‘Info’ fügen Sie noch eine Beschreibung hinzu. Mit dem Kamera-Button halten Sie halten Sie z. B. die traumhafte Aussicht von dem Felsvorsprung in Fotos fest.

GeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen Orte

GeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen OrteGeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen Orte

Alle Markierungen lassen sich in einer übersichtlichen Liste verwalten und in einer Karte anzeigen. Mit dem praktischen Fastzoom vergrößert man den Kartenausschnitt extrem schnell.

Über die App können Sie unter ‘Info’ während der Tour Ihre aktuellen Positionsdaten, die Richtung und die Geschwindigkeit abrufen und sich in der Karte anzeigen lassen. So verfügen Sie während Ihrer Tour über einen Geo-Tracking-Modus.

FAZIT: Eine sehr nützliche App für alle Outdoor-Fans, Wanderer, Fahrradfahrer und Skifahrer, um besonders schöne Plätze zu markieren und mit bebilderter Beschreibung zu dokumentieren. Auf Grund der genauen Positionsdaten und Dokumentationsmöglichkeit eine interessante App für Freunde des Geocachings. Ebenso eignet sich die App bestens für den Business-Einsatz, so können Sie z. B. als Immobilienmakler alle Daten von dem besichtigten Objekt mit wenigen Klicks festhalten. Die sehr empfehlenswerte, 2,39 Euro teure App ist momentan kostenlos erhältlich.

GeoTags - ObjectiveCeeds GeoTags, die 0.2 MB große App für iPhone, iPad aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.1, setzt iOS 4.0  voraus.
Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2 Wi-Fi + 3G und iPad Wi-Fi + 4G.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Navigation, Sport und Reisen.

GeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen OrteGeoTags – markieren Sie Ihre Lieblingsplätze, geheimen Orte

 


wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray