Genuss Test - Schwip Schwap ohne alles?

Ich darf mal wieder was über die Konsumgöttinen testen. Diesmal ist es was, was wir alle trinken können und dürfen. Es geht um die neue Schwip Schwap, die jetzt ab April 2013 im Handel als 1,5l Flasche angeboten wird. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was daran so besonders sein soll. Nun...Schwip Schwap kennt ja jeder...denke ich zumindest. davon gibt es ja schon einige Sorten. Auch ohne Zucker oder mit "Lemon taste". Jetzt gibt es die Schwip Schwap sogar ohne Zucker und ohne Koffein. Ich finde, dass das eine tolle Idee ist denn so kann man den Kids (bei mir eine pubertierende Teenagerin) auch mal ein anderes Getränk anbieten außer Wasser, Limo, Schorle oder Tee.
 Ich habe mich aus dem Grund auch einmal beworben. Meine Tochter probiert momentan einiges aus. Ich finde es eine super Idee von Schwip Schwap ein Produkt auf den Markt zu bringen, was ohne Zucker und ohne Koffein ist. ich selbst trinke zwar ganz gerne mal ein Glas Cola oder Kaffee. Aber wenn es dann doch etwas über mein Budget geht, bekomme ich Herzrasen. Ich bin eben was Koffein betrifft etwas empfindlich, möchte aber nicht nur Wasser trinken.
Zudem möchte ich auch was trinken können, was nicht direkt auf den Hüften landet. Somit ist Schwip Schwap ohne Koffein und Zucker perfekt für mich.
Meine Tochter soll eh auf Koffein so gut es geht verzichten. Ich möchte nicht, dass sie zuviel Koffein zu sich nimmt in Form von Cola etc. Es reicht mir schon, wenn ich nicht nachvollziehen kann, wie viel Cola sie getrunken hat, wenn sie bei Freunden ist. Darum kann sie zuhause gut und gerne auf Koffein verzichten...meine Meinung. Und genau aus dem Grund ist es auch schön, wenn man ein Erfrischungsgetränk gemeinsam genießen kann. Die ganze Familie kann was davon trinken und das ohne schlechtes Gewissen und ohne Koffein-Überschuss.
Genuss Test - Schwip Schwap ohne alles?
Somit konnten wir uns alle über den Test freuen. Das Paket kam an und beim Abendessen wollte meine Tochter natürlich direkt probieren. Gut...also habe ich jedem von uns dreien ein Glas hingestellt. Mein Mann war natürlich auch neugierig auch wenn er nicht auf Zucker oder Koffein verzichten muss. Er hat natürlich auch gekostet. 
Meine Tochter fand den Geschmack toll und bat mich darum, davon immer mal was zuhause zu haben. meinem Mann war es etwas zu süß. Er trinkt normal nur Cola Zero oder O-Saft. Ich selbst fand den Geschmack genau passend. Klar war es etwas süß...es ist ja kein Wasser oder so. Aber genau aus dem Grund trinkt man ja solche Erfrischungsgetränke und ich bin froh, dass ich hier keine 12 Stück Würfelzucker trinke und keine Herzrasen bekomme, wenn ich die Flasche an einem Tag genießen sollte, was bei dem leckeren Geschmack auch kein Problem wäre. 
Ich habe auch einige Flaschen weiter gegeben. Wie die Meinungen der anderen Tester sind, werde ich Euch natürlich noch berichten. ich selbst kann Schwip Schwap ohne Zucker und ohne Koffein auf jeden Fall empfehlen. Denn hier kann die ganze Familie zusammen den Geschmack genießen. 
Eure Frozen 

wallpaper-1019588
Spannende neue Leaks zu Helldivers 2: Aufklärungsfahrzeuge, Panzer und mehr
wallpaper-1019588
Die fortlaufende Evolution des Open-World-Erlebnisses: Cyberpunk 2077
wallpaper-1019588
Im Schatten erkunden: Enthüllung von Shadowhearts verborgener Vergangenheit in Baldur’s Gate 3
wallpaper-1019588
Baldur’s Gate 3 Ehrenmodus: Zwischen Bugs und Glitches navigieren