Genial: Tweak macht Homebutton durch Touch ID zum virtuellen Homebutton

Es gibt einen ersten veröffentlichten Tweak, der vom Touch ID-Sensor des iPhone 5s Gebrauch macht.Genial: Tweak macht Homebutton durch Touch ID zum virtuellen Homebutton

Der Tweak namens “Virtual Home” ist seit kurzem kostenlos in Cydia erhältlich und wurde von @moeseth entwickelt. Vorweg sei gleich erwähnt, der Tweak funktioniert nur auf dem iPhone 5s, da das derzeit Apples einzigstes Gerät mit Touch ID ist.

Was der Tweak macht ist relativ einfach erklärt, er macht aus dem Homebutton einen virtuellen Homebutton. Sprich man muss zum Betätigen der Hometaste nicht mehr draufdrücken, sondern es reicht wenn man einfach seinen Finger darauf legt. Da am iDevice häufig der Homebutton am schnellsten verschleißt ist das eine richtig geniale Lösung, wie wir finden.

Wenn man mit dem Tweak seinen Finger länger auf den Homebutton legt wird der App Switcher geöffnet. Zum Öffnen von Siri oder einen dreifachen Klick, muss man jedoch weiterhin die alte Vorgehensweise benutzen. Genial ist auch, dass wenn das iPhone gesperrt ist und ihr euren Finger auf den Touch ID-Sensor legt wird das Gerät sofort entsperrt, man muss nicht erst den Homebutton oder die Sperrtaste drücken.

Unsere Kollegen vom iDownloadBlog haben über den Tweak ein kurzes Video gemacht, was das Ganze vielleicht etwas verständlicher macht:

Direktlink


wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Wenn Kinder aufstehen
wallpaper-1019588
In „Bild“: Leichte Atemprobleme – wenig später sind die Patienten tot
wallpaper-1019588
In „Bild“: Die Dimension des Corona-Sterbens wird dramatischer
wallpaper-1019588
Spitäler laden Tote in Kühllaster – oft in der Öffentlichkeit
wallpaper-1019588
Netflix: Weitere „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar