Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen
Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?Aktuell lese ich mal wieder parallel. 

Gemeinsam Lesen
Die sechste Farbe des Glücks
von Johanna Wasser
S. 81/314Gemeinsam Lesen
City Of Bones
von Cassandra Clare
S.37/400


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?Bei Die Sechste Farbe des Glücks:
Die Vernissage war noch immer in vollem Gange.

Bei City of Bones:
Als sie im Java Jones ankamen, stand Eric schon auf der Bühne und schwankte mit zusammengekniffenen Augen vor dem Mikrofon hin und her.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?Mh...Gute Frage :D Bei City of Bones bin ich ja noch nicht soweit, wirklich viel kann ich dazu noch nicht sagen. Die sechste Farbe des Glücks finde ich bis jetzt wirklich super. Sehr interessant finde ich die Perspektive(n), aus der das Buch geschrieben ist. Die Kapitel begleiten je entweder Sara oder Isabell und ganz abhängig davon schwankt der Erzähler von Ich-Erzähler zur auktorialen Erzählperspektive. Das klingt im ersten Moment vielleicht verwirrend, find ich aber gerade in diesem Roman super umgesetzt und es dient definitiv der Handlung und schadet ihr nicht. 
4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht mehr wieder gefunden?Oh Gott... ich kann mich zumindest gar nicht daran erinnern?! Ich bade ja oft mit Buch :D Aber bis jetzt ist tatsächlich in all den Jahren noch nie etwas passiert. Das wundert mich ehrlich gesagt selbst ganz schön. Ich achte allgemein sehr auf die Bücher, da sie meist nicht mir gehören. Ich bin ja so ein exzessiver Bücherei-Gänger. Und da kann ein Missgeschick natürlich abgesehen davon, das man es bezahlen muss, auch einfach unangenehm werden. Ich finde es immer etwas peinlich, die Bücher dann nicht im guten Zustand zurückzugeben. Daher werden die bei uns zuhause auch mit allergrößter Vorsicht angefasst. Ich glaube das größte Missgeschick, das mir wirklich passiert ist, sind schmutzige und  im schlimmsten Fall ein bisschen eingerissene Seiten. Ich schleppe meine Bücher ja immer und überall mit hin und gerade im Ranzen auf dem Weg zur Uni bzw. früher zur Schule kann schonmal was passieren. 

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Außerirdisch invasierendes Zeitgespringe
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Helge Weichmann: Schandflut - Kriminalroman
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #051 // free download
wallpaper-1019588
Shortbread – Milchcremeschnitten mit Schokoglasur, oder “Karamellriegel” home made