[Gemeinsam Lesen] #34: Secret Elements #3 - Im Auge des Orkans

[Gemeinsam Lesen] #34: Secret Elements #3 - Im Auge des Orkans
"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Secret Elements #3 - Im Auge des Orkans" von Johanna Danninger. Quelle. Seite 87/226



[Gemeinsam Lesen] #34: Secret Elements #3 - Im Auge des Orkans**Lass dich von der Magie deines Herzens leiten …**
Endlich beginnt Jay ihre Ausbildung zur Agentin der Anderswelt. Noch nie hat sie etwas so sehr gewollt, geschweige denn sich derart für etwas ins Zeug gelegt. Doch die Zeit drängt und sie muss noch so viel lernen, bevor sie den Kampf gegen die Dunkelheit antritt. Dass ausgerechnet Lee einer ihrer Ausbilder ist, begeistert Jay aber wenig, denn der scheint sie trotz allem, was sie gemeinsam erlebt haben, nicht einmal wahrzunehmen. Das verletzt sie mehr, als sie zugeben würde – und es macht sie so wütend! Eine Wut, die Gefahr bedeuten kann, schließlich ist es ihr Herz, das die Magie der Elemente leitet…(© Impress)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

»Nach einer kurzen Einsatzbesprechung machten wir uns gleich auf den Weg« [Seite87]

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Alsooo...das ist jetzt schon der 3. Band und das Finale rückt Seite für Seite näher.
Ich mag die lockere, aber auch spannende Atmosphäre, die Johanna geschaffen hat, auch wenn ich mir wünsche, dass Lee endlich seine Pobacken zusammenkneift und akzeptiert, dass er interesse an Jay hat. Ach komm schon...das kann doch nicht so schlimm sein!
Aber andererseits freue ich mich schon auf den Knall, den es geben wird, wenn Lee mal wieder was sehr dummes von sich gibt, Jay damit verletzt und *Bäng* Gefühlsexplosion mit Elementekräfte. Gefääääährliche Kombi!
Freu mich jetzt schon darauf!


4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?( Katis Bücherwelt )


Mhmm...schwer zu sagen, ich finde es sollte passen.
Happy Ends sind natürlich immer toll, aber bei einem Thriller/Horrorbuch würde es nicht recht passen.
Offene Ende und Cliffhanger werden natürlich bei Fortsetzungen empfohlen, damit man zu den restlichen Bänden auch greift.
Offene Ende bei Einzelbändern oder Reihenabschlüsse finde ich auch nicht schlimm, außer natürlich die Haupthandlung ist noch nicht geschlossen. Sonst mag ich es, wenn man noch mit der eigenen Fantasie arbeiten kann und sich vorstellen kann, wie es weiter gehen könnte.
Was liest ihr gerade so?



Alles Liebe,Tiana

wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
Tag des Kirsch-Souffles – National Cherries Jubilee Day in den USA
wallpaper-1019588
KOLUMNE – Fünf Wochen lang Chef
wallpaper-1019588
IsaDora // Autumn Legends Review & Look
wallpaper-1019588
Leserrezension zu "Das weiße Feld" von Lenka Hornáková-Civade