Gemeinsam Lesen # 124

Leider bin ich gestern nicht dazu gekommen, die Montagsfrage zu beantworten….sie war auch recht schwer…Aber gemeinsam lesen, das muss sein!

33391-picsart_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Wie immer sind es bei mir drei Bücher:
1. Ein Ticket nach Schottland von Alexandra Zöbeli (ja, für dieses Buch brauche ich wirklich lange, aber ich bin schon weitergekommen…)

2. Der Lavendelgarten von Lucinda Riley (jetzt bitte nicht denken: hat sie doch letzte Woche noch gelesen…..nein, es war “Das Mädchen von den Klippen” von derselben Autorin, was ich mittlerweile beendet habe

3. Tödliche Flammen von Nora Roberts (von der ich auch noch das Buch “Lilienträume” habe, was schon bereits auf mich wartet)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? “Jo wunderte sich, wo Heidi und Tom wohl steckten.”(aus: Ein Ticket nach Schottland, Alexandra Zöbeli, Position 343 von 776) “Wenn Connie später an ihren ersten Abend im besetzten Paris dachte, war sie überzeugt, das sie einen Schutzengel gehabt hatte.” (aus: Der Lavendelgarten, Lucinda Riley, S. 142)

“Was möchtest du trinken, John?” (aus: Tödliche Flammen von Nora Roberts, S. 94)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? zu “Ein Tichet nach Schottland”:ich habe mir erstmal die letzten zwei Beiträge von “Gemneinsam Lesen” durchgelesen, um zu sehen, wie ich dieses Buch bisher bewertet habe. Ich glaube, wenn es schwerpunktmäßig in einem Buch nur um Liebe geht, dann ist das Buch nichts für mich. Dann zwinge ich mich dazu, es durchzulesen. Und dann lese ich wochenlang daran.

zu “Der Lavendelgarten”- toll! ein Buch, das historische Geschehenisse mit aufgreift, un einen dabei nach Südfrankreich entführt!

zu “Tödliche Flammen”- bereits das zweite Buch, das ich in letzter Zeit über Feuer lese! In dem ersten Buch über Feuer (Feuernacht von Yrsa Sigurdardottir) ging es um die Fragestellung: “Wer ist der Täter? Ist er es wirklich?” und es wurde dem nachgegangen, wie der unschuldig beschuldigte sich fühlt und wie der Schuldige sich fühlt, der frei herumläuft. In diesem Buch hingegen liegt der Schwerpunkt bei einer Person, die ein Feuer mitbekommen hat in früher Kindheit und daraufhin Brandermittlerin wird. 4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person, etc.) dass ihr noch nie in einem Buch gehabt habt, aber gerne mal lesen würdet? Ort: ich würde gerne mehr lesen über den asiatischen Raum Geschichte: historische Romane über Asien ebenso wie über England und Frankreich

wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Foto: Gelbe Mini-Phalaenopsis in Blüte
wallpaper-1019588
Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
wallpaper-1019588
Hogwarts Online Kurse bei Hogwarts is here
wallpaper-1019588
Der erste Jobradar mit über 210’000 analysierten Vakanzen