gema mahnt kindergärten ab – piraten verteilen gemafreie liederbücher

es wird tatsächlich immer bunter: die gema mahnt kindergärten ab – sie sollen gefälligst fürs kinderlieder singen bezahlen! „Die Gesellschaft habe bundesweit Kitas angemahnt, für das gesungene Liedgut der Kleinen zu zahlen, berichtete das „Hamburger Abendblatt“. Immer dann, wenn für die Kinder Liedtexte kopiert werden oder sie öffentlich auftreten, würden die Kindertagesstätten künftig zur Kasse gebeten. Dazu müssten die Erzieherinnen und Erzieher notieren, welches Lied wann genutzt wurde“, soweit der artikel im stern. gut, dass die piratenpartei ein gemafreies kinderliederbuch mit vielen vielen schönen und bekannten liedern verteilen. kontakt und downloadmöglichkeit



wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle