Gelesen: Verlust und Erfüllung von Tilman Weysser

Hallo zusammen,
heute habe ich mal wieder das Buch eines Indie-Autors für Euch. Vielen Dank an den Autor, für das Rezensionsexemplar! Mehr über Tilman Weysser und das Buch findet Ihr hier: *klick*
Gelesen: Verlust und Erfüllung von Tilman Weysser

Eckdaten

Titel: Verlust und Erfüllung - Ein Bild vom alten Gringo Autor: Tilman Weysser Originaltitel: - Format: eBook, ca. 400 Seiten Verlag: ohne ISBN: 978-1-4760-1134-9 Euro (D): 2.99 bei Amazon

Inhalt

Ein alter Koffer, ungeöffnete Briefe - ein unspektakulärer Zufallsfund auf einem staubigen Speicher. Aber wer sind Anna und Georg, wessen Intrige hat sie vor Jahrzehnten getrennt, warum ging Anna nach Argentinien, mit wem, und was hat Georg zurück in den Krieg geführt? Während Eva, die Urenkelin des Industriellen Wilhelm Bornwart, sich auf die Suche nach Antworten macht, steigt in New York jemand ins Flugzeug, der seit sehr langer Zeit auf der Suche nach einem ganz bestimmten alten Koffer ist.

Meine Meinung

Die Geschichte beginnt sehr vielversprechend an unterschiedlichen Orten in unterschiedlichen Zeiten. Nach und nach geht Eva dem Geheimnis des Koffers auf den Grund und die Puzzleteile beginnen sich ineinander zufügen. Ich fand die Idee sehr ansprechend, Vergangenheit, Liebe und ein wenig Action, leider weiß diese Mischung nicht auf ganzer Linie zu überzeugen. An manchen Stellen gibt es ein paar Durchhänger, was die Spannung betrifft und die verschiedenen Handlungsstränge haben anfangs etwas für Verwirrung gesorgt, vor allem bei den verschiedenen Namen und Beziehungen der Personen. Obwohl mir die oben genannte Mischung durchaus gefallen hat, bin ich bis zum Ende nicht richtig mit dem Buch warm geworden. Mir hat vor allem das gefallen, was in der Vergangenheit spielt, aber auch die romantische Seite des Buches fand ich sehr schön gestaltet. Aber irgendwie hat mir am Ende das gewisse Etwas gefehlt, was mich vollends überzeugen konnte. Beim Lesen fand ich die Art und Weise des Schreibens manchmal etwas sperrig, was dann auch dazu beigetragen hat, dass ich nur langsam voran gekommen bin.

Bewertung

Eine interessante Mischung aus Historie, Romantik und Abenteuer. Leider ist die Geschichte streckenweise etwas langatmig, aber es lohnt sich doch, ihr eine Chance zu geben! Gute 3 Punkte
Gelesen: Verlust und Erfüllung von Tilman Weysser


wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2019
wallpaper-1019588
"Extinction Rebellion" Berlin trägt Nike
wallpaper-1019588
Ich ass im Gehen
wallpaper-1019588
Achtsamkeit: Auf der Welle des Lebens surfen und auf dem Bord stehen bleiben