[Gelesen und gehört] Oktober 2011

Gelesen
Sabine Kornbichler - "Die Todesbotschaft"
Ein solider Krimi, der eine Menge Spannung bietet.
Andrea Schacht - Jägermond - "Im Reich der Katzenkönigin"
Meine Überraschung, immer wieder hab ich das Buch weiter nach unten geschoben. Ich konnte mir die Verbindung Katzen und Fantasy beim besten Willen nicht vorstellen! Als die Vorbereitung des Interviews mit Andrea Schacht dann aber losgingen, habe ich zu dem Buch gegriffen und war angenehm überrascht! Es passte, Katzen und Fantasy ergänzen sich in "Jägermond" perfekt! Hier geht es zur Rezi und hier zum Interview.
Ulrike Schweikert - Die Erben der Nacht 5 – "Vyrad"
Perfekt!!! Eines meiner Spitzentitel in 2011. Ulrike Schweikert hat Fantasy mit Historie perfekt kombiniert. Die Darsteller, die Schauplätze und die Handlung, ich könnte loben bis zum Umfallen! Leider der letzte Teil um die "Erben der Nacht" … Meine Besprechung findet ihr HIER
Judith End - "Sterben kommt nicht in Frage, Mama"
Schockierend! Mit 25 Jahren an Brustkrebs erkrankt und was mich wirklich mitnahm, wie die Ärzte mit der so jungen Patientin umgegangen sind … so was von unterkühlt und teilweise fast herzlos! 
Gesa Schwartz - Die Chroniken der Schattenwelt – "Nephilim"
Wieder ein genialer Titel aus der Feder von Gesa Schwartz! Wer Urbanfantasy mag, ist hier 100 % richtig! Meine Rezension findet ihr HIER.
Anne Hertz – "Wunschkonzert"
Ich habe gelacht, gebangt und mit gefiebert. Anne Hertz hat wieder einmal gehalten, was dieser Name verspricht, glänzende Umerhaltung mit Wohlfühleffekt. Passend dazu: Die CD "abgeliebt" von Jan Sievers (Tim Lievers im Buch). Meine Rezi folgt ...
Deborah Harkness - "Die Seelen der Nacht"
WOW!!! Ich bin restlos begeistert. Mit "Die Seelen der Nacht" hat Deborah Harkness einen so vielversprechenden Auftakt ihrer Trilogie um Hexen, Vampire und Dämonen hingelegt das ich es kaum erwarten kann das es weitergeht! Hier stimmt wirklich alles! Wieder ein Titel, der meine Top Ten 2011 anführen dürfte. Meine Rezi folgt …
Richelle Mead – "Blutschwestern"
Nette Highschool-Story … völlig begeistert bin ich hier noch nicht.
Richelle Mead - "Blaues Blut"
Es wird besser!!! "Blaues Blut" habe ich in einem Rutsch gelesen und war schlicht gefesselt.
Richelle Mead – "Schattenträume"
Noch mal eine Steigerung! Nach dem ersten Band dachte ich naja … geht so … nach dem Dritten ist klar das ich hier noch mehr lesen möchte.
 Gehört
Neil Gaiman – "Der Sternwanderer"
Bis auf einige sprachliche Entgleisungen des Autors eine wunderschöne Geschichte die perfekt von Roland Hemmo erzählt wurde. Das Timbre des Sprechers passt perfekt. Auch hier folgt die Rezi in Kürze.
Tanja Heitmann – "Traumsplitter"
Traumhafte Geschichte trifft traumhafte Sprecher, perfekt! Rezi folgt …

wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Wenn der Zahnarzt Schmerzen kriegt
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Trailer: Rage 2 (Gameplay)
wallpaper-1019588
Das Dragon Ball Symphonic Adventure-Orchesterkonzert macht auch in Deutschland Halt
wallpaper-1019588
cobicos Sunny Day LSF15
wallpaper-1019588
GURR: Das perfekte Alibi